Frage von lizzia1, 78

Hilft mir bitte, was solll ich machen🙁?

Ich habe abstehende Ohren, ich denke andauernd daran ob ich sie mir anlegen lassen soll, ich werde nicht gehänselt oder so, trotzdem fällt es mir schwer in den Spiegel zu schauen.
Danke für eure Antworten

Antwort
von EGuitarLife, 35

Hey, ich habe mir die Ohren schon mit 11 anlegen lassen (Kosten hat die Krankenkasse übernommen), ich finde das Ergebnis eig ganz gut:)bis darauf, dass ich hinter dem rechten Ohr jetzt eine kleine narbe habe, ist aber überhaupt nicht schlimm und ist wahrscheinlich auch nicht bei jedem.

 Ich kann es weiter empfehlen, schließendlich musst du das aber entscheiden ob dus machen willst. PS: Ich wurde auch nicht gehänselt und es hat mich einfach auch nur ziemlich gestört.Die frage ist jetzt zwar schon fast 2 Monate alt, aber vllt hilft es dir ja noch:)

Antwort
von Johnbobs, 58

Das kannst nur du allein entscheiden.
Du könntest mit deinem Hausarzt sprechen und ihn aufklären, dass dich deine Ohren sehr stark belasten weil du gemobbt wirst usw.

Eventuell würde somit die Krankenkasse ins Spiel kommen. Die würden die Kosten übernehmen sofern es bei dir nicht nur auf das optische drauf ankommt.

Sprich mit deinen Eltern und euren Hausarzt und lasst euch beraten.

Jedoch solltest du dir auch gedanken machen, wie es nach dem Eingriff auf deiner Schule wird. Denn stehen die Ohren nicht mehr ab, könntest du trotzdem weitergehänselt werden.

Antwort
von Stachelkaktus, 61

Das geht heute mit einer relativ einfachen OP. Wenn du sehr darunter leidest, kannst du dich ja mal drüber informieren. Alles Gute! 

Antwort
von Frage648, 62

Das musst du selbst entscheiden.

Antwort
von zahlenguide, 64

wen du das Geld dafür hast und der Arzt nicht irgend welche Narben oder so verursacht, sollte es okay sein.

Antwort
von Rieke955, 44

Lass sie anlegen, hab ich auch gemacht. Es war überhaupt nicht schlimm und wenn du unter 14 bist, übernimmt die Krankenkasse sogar die Kosten .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten