Frage von Dominik344334, 79

Hilft meine Method etwas (Ernährung, Training)?

Hallo! Ich trainier schon seit Monaten, doch diese Woche habe ich mir vorgenommen einen schönen Kaloriendefizit zu machen, da ich noch viel Bauchfett habe. Ich halte ihn auch. Ich trainiere immer zwei Tage und mache dann einen Pause Tag. Ich trainier Bizeps, Brust und Bauchmuskeln. Wird meine Methode klappen und bringt es was? Ich meine ich Trainier hart und nehme wenig Kalorien zu mir (Ich achte nicht auf EW oder KH). Sagt mir ob das was bringt.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau & Nahrung, 14

Hallo!

 habe ich mir vorgenommen einen schönen Kaloriendefizit zu machen, da ich noch viel Bauchfett habe. 

Ich finde da Ausdauersport bei normaler Ernährung besser. 

Ich trainier Bizeps, Brust und Bauchmuskeln.

  Das ist zu einseitig. Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). Nur ein komplexes Training ist ein gutes Training. der Trizeps muss etwa gleich dem Bizeps trainiert werden. 

Und Achtung : Anfänger und selbst fertige Bodybuilder sparen gerne Kniebeugen aus - ein großer Fehler. Genau da kannst Du am meisten Masse gewinnen.

Die Kniebeuge wird nicht umsonst die Königin aller Übungen genannt. Wie bei den Grundübungen üblich, beansprucht sie eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig: Alles Gute.

Kommentar von Dominik344334 ,

Danke für deine Antwort, ich werde heute mit einem komplexem Training starten. Ausdauersport kann ich nicht wirklich machen, da meine Füße entweder zuwenig trainiert sind und sie mir deswegen sehr weh tun beim Laufen, oder mein Oberkörper einfach zu schwer ist.

Lg,

Kommentar von kami1a ,

Ausdauersport: Länger Strecken Radfahren - Joggen im hüfthohem Wasser. Das mache ich übrigens auch.

Antwort
von gedankenkram, 32

Du solltest alle muskelgruppem im Körper trainieren und ich kenne es so das 2 Tage pause ncah jedem Training die besten leistungserfolge bringt weil dann der Körper sich erholen konnte zu oft macht dich im Grunde schwächer essen bräuchte man genauere Infos um was sagen zu können

Kommentar von Dominik344334 ,

Ok, also ich werde  Brust Bizeps Trizeps Bauch trainieren nächsten Tag Beinbereich, Schulter usw. Und dann einen Tag Pause und wieder von vorne. Vom essen her : Ich esse alles auser süßes. Ich achte nicht auf KH und EW. Ich esse alles was meine Mama kocht nur in geringerer Menge als vorher und ich esse nur zu 2 Zeiten und viel Gemüse usw. Einfach ein Kaloriendefizit halt.

Kommentar von gedankenkram ,

allgemein gibt es unterschiedliche Meinungen aber ixh aufm Ernährungswirtschaftlichem gymmi lerne das 5 Mahlzeiten egal wie kleim besser sind wichtig ist aber das sie nich zusätzlich sind sondern die gleiche menge an Nahrung anders verteilt wird

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Körper, 17

Kommt darauf an wie groß das Kaloriendefizit ist - hier heißt es "weniger ist mehr." Das Kaloriendefizit sollte 20-25 % des Gesamtbedarfs nicht überschreiten - ansonsten schaltet der Stoffwechsel in den Spar-Modus und auch Muskelmasse geht flöten - denn die Energie holt sich der
Körper bei zu großem Kaloriendefizit aus den Muskeln - und gerade die
Muskeln sind es die die Kalorien verbrennen - ausserdem sinkt auch der
Grundumsatz. Genaueres dazu findest Du auf der folgenden Seite.

http://www.gesund-abnehmen24.net/das-kaloriendefizit-weniger-ist-oft-mehr-114.ht...

Antwort
von GravityZero, 42

Du schreibst ja nicht wie genau du dich ernährst und wie du trainierst. Ob das alles effektiv ist kann man so nicht sagen. Trainierst du an den 2 Tagen die gleichen Muskelgruppen? Irgendwie klingt es aber so als würdest du zu wenig Kalorien zu dir nehmen.

Kommentar von Dominik344334 ,

Ja Ich trainier immer nur das gleiche. Naja zu wenig glaube ich nicht. Vielleicht 500 kalorien weniger als ich verbrenne. 

Kommentar von GravityZero ,

Du solltest zwischen den Trainings 1 Tag Pause machen, oder unterschiedliche Muskelgruppen an den 2 Tagen trainieren,

Kommentar von Dominik344334 ,

Ok, also Beine usw. Am Dienstag und meine Standart Übungen am Montag usw. Mit dem Wochentage. Uuuunnnd passt der Kaloriendefizit dann, soll ich den beibehalten?

Kommentar von Elvirus ,

Weißt du überhaupt was ein Kaloriendefizit ist?!? Das ist extrem ungesund!! Könnte passieren, dass du beim Sport einfach umkippst!!  Achte lieber darauf, dass du zB eiweishaltige Lebensmittel isst und nicht kalorien zählen! 

Kommentar von Dominik344334 ,

Ja, bin eh fast schonmal in Ohnmacht gefallen, aber das lag an zuwenig Trinken. Glaub mir ich bin ein ziemlicher "Block". Ich schaffe es schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community