Frage von Charly16081997, 24

Hilft meine Haustat oder Privathaftpflichz?

Haben heute im Baumarkt Rohre gekauft. Ich sollte den Kofferraum öffnen,damit mein Mann einladen kann. Ich dachte,die Klappe ist richtig auf,war sie wohl nicht. Beim Einladen klappte das Ding runter und mein Mann knallte mit den Rohren in die Heckscheibe. Resultat....kaputt. Teilkasko hab ich nicht,da das Auto von 1998 ist und ich das von meinem verstorbenen Papa letztes Jahr im Dezember geerbt habe. Kommt da auch due Hausrat oder Privathaftpflicht auf?

Antwort
von DerOnkelJ, 14

Die Hausratversicherung kommt füe Schäden am Haus bzw. im Haushalt auf die durch Fremdeinwirkung oder technisches Versagen entstanden sind (Einbruch, Rohrbruch, ...).

Die Privathaftpflicht springt ein wenn ihr einen Schaden an fremdem Eigentum verursacht, z.B. einen Ball  in ein fremdes Fenster knallt.

Teilkasko haftet für Schäden am Auto die durch Fremdeinwirkung entstanden sind (Hagel, Einbruch, Diebstahl,...)

Vollkasko kommt auch für Schäden auf die man selbst am Auto verursacht, die käme in dem Fall den du geschildert hast auf.

Da ihr aber wahrscheinlich auch keine Vollkaskoversicherung habt müsst ihr den Schaden selbst zahlen.

Antwort
von Menuett, 18

Nein, da kommt keine Versicherung für auf.

Antwort
von gunnar90, 21

Da kommt gar keine Versicherung auf, denn es war ja vermutlich euer eigenes Auto.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community