Frage von ysmnaa, 33

Hilft lern und Konzentrations Musik wirklich beim lernen?

Antwort
von Grobbeldopp, 11

Nein, Ruhe hilft beim Lernen. Ablenkung in Form von Gedudel macht unkonzentriert.

Expertenantwort
von WebThoWeb, Community-Experte für Musik, 17

Nein, die richtige Lerntechnik hilft beim Lernen. Wenn du mal keine Lust zum Lernen hast, kann dir die Musik natürlich helfen, diesen Zustand besser zu ertragen. Aber plötzlich Matheaufgaben lösen können durch Musik, das geht eher schief.

Gerade, wenn du dich konzentrieren musst, ganz feinsten Gedanken eine Chance geben musst, in dein Bewusstsein zu dringen, dann lenkt dich jedes Geräusch zusätzlich ab, ist ja klar.

Wenn du hingegen ein leicht zu verstehendes Buch lesen musst, welches dich langweilt, dann hältst du natürlich mit etwas Hintergrundmusik besser durch.

Übrigens, niemand kann besser wissen als du, welche Musik du gerne hörst und beim Lesen für geeignet hältst. Also vertrau nicht auf irgendwelche kommerziell ausgerichteten Angebote.

Genieße deine Musik und lerne nicht zuviel auf einmal.

Viel Spaß




Antwort
von Sleepcheap19, 18

Ich bin mir bei mir ziemlich sicher, dass es nicht direkt hilft, aber bei ruhiger Musik kann ich einfach viel länger lernen, da es nicht ganz so langweilig ist :-)

Antwort
von user6363, 33

Ist bei jedem anders, bei mir hilft es schon, nicht unbedingt diese Musik, aber zum Beispiel die Final Fantasy IX Musik, Extended und Remastered, einfach wundervoll.

https://www.youtube.com/playlist?list=PL4377E010E89E48B0

Kommentar von user6363 ,

Die von Dragon Quest IX ist auch unglaublich gut.

https://www.youtube.com/watch?v=DsAVZ44Wpss&list=PLC2AE62D22D392C06&inde...

Antwort
von jumper121, 28

Ja musik kann da wirklich helfen ^^

Antwort
von Jackymausl, 23

Ich glaube ausprobieren wird dir da die beste Antwort liefern :)

Antwort
von HeroHacker, 27

Bei manchen ja bei manchen nicht. Musst du schon selbst für dich herausfinden.

Antwort
von alexxxflash, 30

Ich habe von einer Studie gehört, die aussagt, dass lernen mit Musik besser funktioniert als ohne. Welche Musik man sich anhören soll, weiß ich leider nicht

Kommentar von Hooks ,

Das kann man so nicht behaupten, das kommt vollkommen auf den Lerntyp drauf an.

Ich werde wahnsinnig, wenn ich beim Lernen oder Konzentrieren noch Musik hören soll; auch Menschenlärm oder gar Vogelgezwitscher kann ich dann nicht haben.

Ich schalte auch mein Radio aus, wenn ich beim Autofahren an knifflige Stellen komme, wo ich etwas suchen muß oder viel Verkehr ist.

Mein Mann dagegen arbeitet und schläft und lernt mit Musik, bei dem geht wirklich mit Musik alles besser. Bei zweien unserer Kinder ist das auch so.

Kommentar von alexxxflash ,

Ich habe ja nicht gesagt, dass es bei jedem so ist. Studien sind ja so gut wie nie 100%ig auf jeden Menschen auslegbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten