Frage von Fammed, 74

Hilft Knoblauch gegen Erkältung?

Ich bin etwas erkältet und feiere morgen meinen Geburtstag ein Freund meinte das wenn man vor dem schlafengehen  einen ganzen Knoblauch klein gehackt 5 Minuten lang in einem aufgekochten Liter mich einziehen lässt die Milch danach ausgesiebt in ein Gefäß packt Honig rein tut und dann trinkt würde man am nächsten morgen wieder fit sein meine Mutter meinte ich würde dann aber den ganzen Tag stinken und mir könnte übel sein weiß jetzt nicht was ich tun soll einerseits wäre es mega wenn ich morgen wieder fit bin will aber auch nicht stinken wie ein Wiesel oder Blähungen haben :D

Antwort
von Sch0koladenkeks, 44

Hey,

auf eine Zehe Knoblauch würde ich verzichten. Ich bin kein Arzt, aber wie wäre es mit ganz normal Tee und Ruhe? :) 

Und Ingwer ist auch gut. Z.B. eine Karotten-Ingwer-Suppe, oder einen Ingwertee. 

Gute Besserung, und schönen Geburtstag morgen! 

Kommentar von Fammed ,

Ist ja nicht mal eine Zehe sondern eine ganze Knolle hahah aber danke :D

Antwort
von Rosswurscht, 52

Natürlich ist Knoblauch sehr gesund, in deinem Falll wäre aber Ingwer besser. Evtl. in Wasser und Honig zu einem Tee auskochen - wirkt wunder bei Erkältungen :-)

Kommentar von Fammed ,

Das hört sich schon mal gut an danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community