Frage von trjoschka666, 145

Hilft Kieselerde gegen Haarausfall?

Im Internet wird Kieselerde als die ultimative Lösung gegen Haarausfall in den höchsten Tönen gelobt. Auf wissenschaftlicher Basis werden die Kapseln oft als Placebo betitelt. Aber was entspricht der Wahrheit? Hat Kieselerde eine (positive) Wirkung? Hilft Kieselerde gegen Haarausfall? Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von truefruitspink, 122

Du könntest es ja mal probieren?
Was benutzt du für ein Shampoo?

Kommentar von trjoschka666 ,

Nehme Kieselerde seit 6 Wochen... ohne Wirkung. :-D Benutze verschiedene Shampoos.

Kommentar von voayager ,

hier mal paar Tipps, vielleicht helfen sie ja: Biotin Tabl. (=eines der Vitamin B Komponenten) Brennesselsaft in die Haare einmassieren, ebenso Apfelessig sowie Arginin-Lösungen als Kopfmassage von Crisan. (in Drogereien erhältlich) ggf. auch Klettenwurzelöl

Kommentar von truefruitspink ,

Ich würde dir raten ein Shampoo zu nehmen was so gut wie keine Inhaltsstoffe hat. Z.b. Das Green People Daly Aloe Shampoo hat nicht mal Alkohol drinnen.

Antwort
von CocoKiki2, 122

nein, keiselerde dient nur dem zwecke an dein geld zu kommen. wenn du haarausfall hast solltest du auf minoxidil zurükgreifen.

Antwort
von voayager, 93

Bei bestimmten Arten des Haarausfalls kann Kieselerde einen Beitrag zum Haarwuchs leisten. Doch vergesse man nicht, Haarausfall ist nicht gleich Haarausfall ! Daher sind zu allerst die Urs. des Haarausfalls zu beseitigen, wozu auch die Ausschaltung der verantwortlichen Noxen gehört.

Kieselerde eignet sich besonders im Zusammenhang mit Haarausfall bei Brüchigkeit der Haare.

Antwort
von Intelligenzbomb, 92

Bei mir hat es sehr gut geholfen und meine Nägel wurden fester ich hatte aber keinen erblich bedingten Haarausfall oder so. Sie sind mir beim kämen durchs nasse Haar ausgefallen. Mittlerweile durch kieselerde aber nicht mehr.

Antwort
von Kreisverkehr007, 96

Nein leider nicht aber es hört sich schon sehr merkwürdig an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community