Hilft Kälte gegen Milben. ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Seite diebrain hilft bei sowas immer gerne. Also so hab ich mir bei meiner kleinen Hamsterdame geholfen. Mit heißem Essigwasser sauber machen, dann auslüften und nochmal putzen. Holz und Kork soll bei 100 grad 40 Minuten in den Ofen und andere Sachen kannst du auch für 48 Stunden in die Tiefkühltruhe machen. Hoffe ich kann dir helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TierfanZ737
28.04.2016, 12:34

Jap Essigwasser eigent sich perfekt hab ich bei meinen Schildkröten auch gemachz

Meiner meinung nach ist diese Antwort die beste!  

0

Natürlich! Zwei Tage in der Gefriertruhe reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kälte bringt nichts. das ist und bleibt ein irrglaube. eine normale gefriertruhe schafft nicht die nötige kälte. daher bringt es null, denn die eier überleben das und daraus schlüpft dann das nächste geviech

einzig hitze hilft dagegen, denn ab 60°c gerinnt eiweiß. daher ausbacken und das gehege plus umgebung am besten gründlich mit einem dampfreiniger behandeln.

je nach milbenart muss evtl sogar noch viel mehr gereinigt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Erfahrung würde ich dir raten deine holzgegenstände (alle)  bei 100 Grad für circa eine Stunde in den Ofen zu schieben.  Bitte vorher mit heißem essigwasser sauber machen, sonst wird es ziemlich heftig stinken...  

Die verwendeten kuschelsachen packst du am besten bei 90 Grad in die kochwäsche, da stirbt alles🙈

Deinen Käfig räumst du aus wie gewohnt und säuberst dann alle Plastik oder Keramikgegenstände, wie auch die Näpfe, Gitter und Etagen mit warmem essigwasser.  Wenn der Kram getrocknet ist dann sprüh es am besten großflächig mit bactazol (Ungezieferzerstäuber heißt das glaube ich, ich schau aber nachher nochmal nach) ein, lass es einwirken und Lüfte gut durch :)  

Danach solltest du das Bactazol einmal pro Woche beim saubermachen anwenden wie es  auf der Packung steht :)  

Ich hab es damals bei meinen Ratten so gemacht und hatte seitdem nie wieder Probleme mit Milben :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?