Frage von sharoundlarissa, 51

Hilft Honig über Nacht gegen Pickel?

ich hab mir ne gute Menge Honig ins Gesicht geschmiert weil viele reden davon dass Honig antibakteriell ist und es über Nacht vorallem effektiv sein soll. stimmt das? und wie soll man denn so schlafen? ich meine es tropft ja nur

Antwort
von konzato1, 51

Es ist richtig, dass Honig antibakteriell wirken kann. Aber das können antibakterielle Pickelcremes auch. Zumindest bei bakteriell bedinger Akne.

Ansonsten: Probieren geht über studieren.

Antwort
von SechsterAccount, 38

Ich geh meist in die Sauna und reib mich dort mit ihm ein ;). Ich finde es hilft , die Pickel verschwinden nicht , aber es sieht besser aus. Der Honig ist nicht nur antibakteriell ( weshalb außerdem cleopatra darin badete ) er ist außerdem Feuchtigkeitsspendet , was die meisten verschreibungspflichtigen Krems und clerasil Produkte nicht von sich behaupten können.

Antwort
von Blogger78, 48

Ich glaube nicht.
Honig zieht schnell ein, hilft wohl eher bei trockenen Lippen.

Alkohol oder Zahnpasta trocknet Pickel aus.

Kommentar von ApfelTea ,

bitte keine Zahnpasta ins Gesicht schmieren!

Kommentar von Blogger78 ,

Nicht ins Gesicht schmieren, nur über Nacht auf die Pickel geben. Hab ich führt mit 15 so gemacht. Was spricht dagegen?

Kommentar von sharoundlarissa ,

und? was ist denn so schlimm wenn Honig schnell einzieht. ? 

Kommentar von Blogger78 ,

Nun, ganz einfach. Um die Wundheilung bei Pickeln zu unterstützen, bedarf es mehrerer Honig-Anwendungen. Ich gehe doch davon aus, dass der Fragesteller durchschlafen will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community