Hilft Holz gegen Chemtrails und ESSIG?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das einzige, was gegen Chemtrails hilft, ist, sich mal ein wenig mehr mit Physik der Atmosphäre zu verfassen und nicht auf irgendwelche zwielichtigen Webseiten und schön inszenierte Youtube-Filmchen reinzufallen und das unhinterfragt als Wahrheit zu akzeptieren.

Hatte schon einige Diskussionen mit diesen Leutchen, ich habe keine Quellen für deren Behauptungen bekommen und das lustige ist, dass die sich bei der Frage nach dem Warum unabhängig voneinander gegenseitig widersprochen haben zum Teil. Zudem war alles, was ich darüber gehört habe, im Detail logisch überhaupt nicht konsequent durchdacht, angebliche "Beweisbilder" völlig aus dem Kontext gerissen (man konnte leicht googlen, wo die Bilder herkamen und was tatsächlich zu sehen war)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nordlyset
02.08.2016, 16:28

*befassen sollte da natürlich stehen ;-)

0

Ich werde dich jetzt mal nicht mit Fakten nerven und dir sagen, dass es Chemtrails nicht gibt.
Aber was deine Tante da macht ist noch recht Harmlos. Es gibt Leute die sich mit Kristallen und Metallspähnen gefüllte Epoxidharzpyramieden in den Garten stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du glaubst also an Chemtrails....dazu sage ich besser nichts. Welchen Sinn sollten die deiner Meinung nach haben, und wer hätte einen Vorteil davon?

Wenigstens sind wir uns darüber einig, dass Holz im Garten aufzubewahren oder es auf eine bestimmte Art anzuordnen oder Essig(schalen?) in den Garten zu stellen nichts bewirkt.

Wieso du allerdings der Meinung bist, Gift vom Himmel holen und es dann bei sich auf der Erde haben zu wollen, verstehe ich nicht. Da wäre es doch 'im Himmel' besser aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchStehImWald
02.08.2016, 16:20

ich mach das doch nicht das macht meine tante!!! voll dumm eigentlich wenn das gift dann in dem holzkreis ist (was ich nicht glaube dass das funktioniert!) warum stellt die sich dann nodhc darein und denkt sie is mit der erde verbunden??

0

Das wirkt vielleicht, wenn man dran glaubt, ist sozusagen ein Placebo Effekt.
Säuredämpfe mögen gegen Geister (auch eingebildete) helfen aber nicht gegen Chemtrails.

Wenn es Chemtrails gibt, dann sind sie allerdings nicht annähernd so giftig wie es einige Leute sagen. Die angeblich verwendeten Stoffe, Barium und Aluminium und Titan, sind Teil des Erdbodens und sozusagen überall ! Sie sind außerdem wasserunlöslich und schaden in der vermuteten Menge dem Körper nicht !
Man sollte dennoch keine sauren Speisen in Aluminiumgeschirr einfüllen, denn dann löst sich das Aluminium tatsächlich und ist tatsächlich (auf Dauer) ungesund. Am besten man verwendet grundsätzlich Töpfe aus Edelstahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht wieso man absichtlich chemie ind die luft pumpen soll.
Das sind contrails und die sind nicht giftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchStehImWald
02.08.2016, 16:13

um das wetter zu verändern

0

SELBSTVERSTÄNDLICH hilft das! Deine Tante kann ab jetzt gänzlich unbesorgt sein . . . Und du auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit Deiner Tante schön Aluhütchen basteln und hört dazu Musik von Xavier Naidoo...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchStehImWald
02.08.2016, 16:12

ne der macht sc heiß musik und ich will keinen aluhut -.-

0