Frage von honigkuchen8, 27

Hilft gegen Dehnungsstreifen Sport oder wird es schlimmer?

Was hilft gegen weiße Dehnungsstreifen an den Beinen? Ich tanze schon sehr lange Ballett und fahre regelmäßig Fahrrad und trotzdem habe ich sie. Ich möchte mehr Muskelmasse an den Beinen bekommen und noch mehr Sport machen habe aber Angst das ich durch Sport dann noch mehr Dehnungsstreifen bekomme. Ich bin  166 und wiege 50.
Ich habe die Vermutung das ich die hässlichen Streifen vom Sport habe..

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut, 13

Hallo! 

Ich habe die Vermutung das ich die hässlichen Streifen vom Sport habe.

Durch Tanzsport wohl kaum.

Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport ( wie Kraftsport, eher nicht Tanzen) , Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich.

 Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von FoxundFixy, 16

Die gehen nicht mehr weg,die verblassen nur etwas. Dehnungsstreifen kriegt man, wenn man in kurzer Zeit viel Masse aufbaut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community