Frage von XxEmcaxX, 103

Hilft es horrorfilme zu schauen wenn man liebeskummer hat?

Hilft es??

Antwort
von TimeosciIlator, 24

Das wäre ja der Horror zum Quadrat ! :-(

Meine Empfehlung wäre eine angemessene Trauerphase durchzustehen. Der für einen äußerst wichtige Mensch ist ganz plötzlich nicht mehr dort, wo er vorher im Kopf war. So etwas muss erst mal verarbeitet werden.

Empfehlen würde ich in einer solchen Situation das Anhören von Songs, in denen es um Liebeskummer geht. Gerade dieses Thema bildet ein großes Kapitel bei unseren Künstlern. Allein der Song "Heartbreaker" ist mir von Free, Rolling Stones, Grand Funk Railroad und Led Zeppelin bekannt.

Hier allerdings mein uneingeschränkter Favorit für solche Fälle:

5TH DIMENSION - "One Less Bell To Answer" (Taschentuch bereithalten^^!)

Antwort
von EverNoSleep, 33

Nun ich möchte ganz ehrlich sein und nicht um den heißen Brei herum reden.

Jeder Körper verarbeitet den Liebeskummer anders.

Du musst das für dich entscheiden, ob Horrorfilme gut für dich sind in dieser Situation oder nicht.

Du wirst Liebeskummer mit Sicherheit noch öfters in deinem Leben finden, also hätte ich hier einen Tipp für dich, hört sich blöd an, aber es hilft mit Sicherheit.

Mach einfach das, was dir Spaß macht. Eine Ablenkung hilft immer, um jede Art von Trauer oder Angst zu verarbeiten.

Geh deinen Hobbys nach und denk nur an das jetzige Geschehnis, nicht an die Frau/den Mann. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mfg Daniel

Antwort
von konstanze85, 28

Ich finde es gut, wenn du horrorfilme magst, weil sie durch die spannung gut ablenken.

Bloß keine liebesfilme gucken:)

Kommentar von XxEmcaxX ,

Ich guck aber gerade Warm bodies, den wollte ich schon lange sehen. 

Kommentar von konstanze85 ,

Tja dann mach doch. Die einen wollen sich ablenken, die anderen bei liebesfilmen rumheulen, jedem das seine:)

Antwort
von kath3695, 9

Jeder geht mit Liebeskummer anders um.

Es kann also eine super tolle Methode sein, es kann aber auch gar nichts bewirken.

Antwort
von Gapa39, 63

Das kann man so pauschal nicht sagen. Mir würde es nicht helfen. Jeder Mensch verarbeitet das ja anders. Das musst du ausprobieren. Wenn du das Gefühl hast, dass dir das helfen würde, dann probier es und mache die Erfahrung, anders geht es nicht.

Antwort
von keinname852, 26

Das kann man pauschal nicht sagen, kommt auf die Person an

Antwort
von Savix, 35

Nicht wirklich. Die Ablenkung treibt deine Gedanken kurzzeitig in eine andere Richtung, gelöst wird das Problem dadurch aber nicht.

LG

Antwort
von KlasWeld, 11

Danach fühlst du dich auf jeden Fall nicht mehr so alleine :)

Kommentar von anonymous158 ,

ne danach ist man paranoid und hat ganz viele geister um sich herum 🙃😋

Antwort
von Crissi19, 24

Also ich glaub schon. Abgelenkt  bist du aufjedenfall! 😂😂😂 aber schau dir die ganz schlimmsten an( z.b. Von was du am meisten angst) dann kannst du an nichts mehr anderes denken als den Film 

Kommentar von XxEmcaxX ,

Das wäre doch voll gut

Antwort
von Sillexyx, 32

Wenn du dich damit ablenken kannst ja.

Antwort
von Sandraaaa15, 6

Ja dann beschäftigst du dich mit den Gestalten oder mit der Handlung  von diesem Film für eine gewisse Zeit und denkst weniger an den\die Ex

Antwort
von Cupcake4444, 32

Nöö wiso auch

Antwort
von IBiDu, 15

Mach das lieber nicht. Du willst dir doch nicht deine Psyche kaputt machen.

Antwort
von WOBoogyBoy, 31

Warum sollte es?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten