Frage von pitachuu, 99

Hilft es ein Mental Health Tagebuch zu führen?

Hallo Leute !
Ich bin grade in eine richtigen down Phase und mir geht es einfach nicht gut. Ich hab schon Termine bei verschieden Therapeuten gemacht nur dauert es leider noch eine Weile bis zu den Terminen.
Deswegen wollte ich fragen ob es eventuell helfen würde ein Mental Health Tagebuch zu führen. Hat es bei euch geholfen oder ist das nur Quatsch ?
LG

Antwort
von Yiugana, 65

Also als Vorlage für deinen künftigen Therapeuten ist das sicher nicht schlecht...so kann er sich schnell ein Bild machen und gezielter in die Therapie starten. Dir selbst würde es wohl am
Besten tun wenn du dir jeden Tag was Gutes tust und dich in die Arme einer geliebten Person fallen lässt bis du Hilfe bekommst.

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 79

Ein mental health Tagebuch kann sehr nützlich sein. Oft ist man in einer Depression so schlimm dran, dass man völlig Hoffnungslos ist und denkt, dass die Krankheit stagniert. Durch ein mental health Tagebuch lässt sich rückblickend Veränderungen feststellen, so dass man sieht, dass es trotz der schlimmen Phase auch bessere gibt.

Ich persönlich habe neben dem Tagebuch auch immer eine Skala von 1-10 notiert. Ich war rückblickend erstaunt, dass ich trotz meinem Dauertief dennoch Veränderungen hatte. Dies war für mich sehr wichtig, weil ich in den tiefsten Phasen meiner Depression mir einfach nicht vorstellen konnte das es einmal wieder besser wird.

Wenn du's machst, dann mache es richtig und über längere Zeit, sonst brings nicht viel. Du musst deine Veränderungen konstant nachvollziehen können.

Antwort
von Anonymvl15, 74

Mir hat es sehr geholfen meine Probleme in den Griff zu bekommen aber als ich mir das nochmal angeschaut hab als es mir wieder besser ging bin ich wieder in Depressionen gefallen und seitdem mach ich das nicht mehr. 

Antwort
von landregen, 58

Frag nicht lange rum, sondern probiere es einfach aus, dann weißt du, was für DICH gilt.

Es hat vielen sehr geholfen.

Antwort
von derbescheidene, 45

Das würde funktionieren, wenn man es langfristig macht.

Antwort
von Schneehase94, 51

Mir hat es auch mega geholfen, da kann man alles mal rauslassen...

Antwort
von Barbaratlos, 45

Mir hat es sehr geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community