Frage von finding, 63

Hilft es den Fahrrad Sitz abzumachen?

Guten Tag Community,

Ich habe mir vor einiger Zeit ein neues Fahrrad gekauft, es war jetzt nicht mega teuer, trotzdem will ich nicht das es weg kommt. Der Fahrrad Keller bei uns ist immer mega voll und ich hab ehrlich gesagt auch nicht immer lust mein Fahrrad jeden morgen hoch zu schleppen, vor meiner Wohnung gibt es auch eine kleine Fläche wo ich mein Fahrrad abstellen kann, allerdings ist das nun mal draußen, und ich hab echt ein ungutes Gefühl wenn mein Fahrrad die ganze Nacht draußen steht. Ich habe ein relativ gutes Schloss allerdings hab ich gehört das dass nicht wirklich vor Fahrrad Dieben hilft, deswegen hab ich überlegt ob ich nicht meinen Sitz und das Lenkrad ab mache, das verringert die Chancen das es geklaut wird, glaube ich zumindest. Über Ratschläge würde ich mich sehr freuen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ASW19, 37

Hey,

ich schätze fast, dass wenn du den Sitz abmachst, das Rad beschädigt werden könnte. Grund hierfür wäre die Broken-Window-Theory, die zwar auf Häuser bezogen ist, bei Sachgegenständen wahrscheinlich den gleichen Effekt hat.

Empfehlen würde ich ein gutes Schloss und / oder den Gang in den gesicherten Keller.

Grüße

Kommentar von finding ,

Alles klar das ist wohl besser, danke :)

Antwort
von Spezialwidde, 41

Den Sattel kann man schon abmachen, alleine schon deshalb weil er sich mit dem Schloss kaum gescheid sichern lässt. Der ist deshalb gerne im Vorbeigehen mal weg. Allerdings haben andere Maßnahmen kaum Einfluss auf das Diebesverhalten wenn Profis am Werk sind, denen geht es um den hochwertigen Rahmen.

Antwort
von MrZurkon, 33

Willst du dir jeden abend die Mühe machen und dein halbes Fahrrad auseinanderbauen? Ohne Lenkrad wäre es uninteressant,aber wenn nur der Sitz fehlt ,dass macht einem Dieb gar nichts aus. Wenn du ein gutes Schloss hast,dann hol dir noch ein zweites dazu. 

Lieber das Fahrrad morgens hochschleppen ,als es jeden Tag auseinander zu nehmen und wieder zusammen zu bauen.

Antwort
von iwolmis, 4

Ich habe meinen Fahrrad so gemalt, dass es "ins Auge geht"

Steht schon seit Jahren ohne Schloss :-)

Antwort
von Edlace, 9

Den Dieb wird es nicht Jucken ob der Lenker fehlt, außerdem müsstest du dann auch immer bremsen und Schaltung und Griffe vom Lenker abbauen. Wenn jemand wirklich Fahrräder klauen will, dann kommt er mit nem Auto, hat seinen bolzenschneider dabei und knackt dein Schloss und packt das Fahrrad in den Wagen und fährt weg, egal ob der Sattel oder der Lenker fehlt 😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community