Frage von mettegry, 34

Hilft ein Wlan verstärker für Räume die keinen Wlan Empfang haben?

Hey Leute, ich habe mal eine Frage.

Undzwar hat meine Mutter als wir unser Haus gebaut haben den Wlanrouter in den hintersten Raum im Haus gelegt. Deshalb habe ich kein Wlan in meinem Zimmer.

Nun habe ich überlegt einen Wlan verstärker zu kaufen. Funktioniert es überhaupt, dass ich dann Wlan in meinem Zimmer habe? Oder brauche ich dafür ein anderes Gerät? Wenn es funktioniert, habt ihr dann irgendwelche Vorschläge welches ich kaufen könnte (dass auch nicht so teuer ist)?

Vielen Dank !!

Ps: Müsste ich dann das Gerät am Wlanrouter anschließen, oder in meinem Zimmer an der Steckdose?

Antwort
von DerKorus, 26

Also wenn du ein W-lan repeater meinst dann hilft der schon, du steckst ihn irgendwo zwischen W-Lan Router und deinem Zimmer (möglichst in der Mitte davon) ein und der empfängt das W-Lan Signal und sendet es erneut raus. Du hast dann also ein weiteren W-Lan Netzwert welches das gleiche Passwort hat wie euer W-Lan.

Antwort
von maison8, 27

Hallo Mettegry,

Ja, ein WLAN-Repeater würde helfen, ich habe das selber in meiner Wohnung. Du musst dann aber im klaren sein, dass du durch dem WLAN-Repeater in deinem Zimmer zwar Empfang hast, aber nicht die normale Geschwindigkeit bekommst. Die Geschwindigkeit ist aber trotzdem akzeptabel. Wenn du möchtest, kann ich die Geschwindigkeit messen.

P.S.: Bei mir ist es zumindest so, dass ich es an der Steckdose angeschlossen habe. Ob es aber im deinem Zimmer klappt, weiß ich nicht, denn der Repeater braucht auch Empfang.

dein maison8

Antwort
von Neralem, 30

Ein Repeater auf halber Strecke könnte tatsächlich ausreichen...natürlich kenne ich die Räumlichkeiten nicht und daher alles ohne Gewähr...

Muss es denn unbedingt WLAN sein? Geht es um ein Laptop? Oder steht ein Desktop-PC in deinem Zimmer?

Kommentar von mettegry ,

Ja, es sollte schon Wlan sein, da ich mit meinem Handy auch keinen Empfand habe.

Kommentar von Neralem ,

Okay denn es gibt da noch die möglichkeit die Stromleitungen im Haus als Netzwerkkabel zu nutzen. Diese Technik nennt sich Power-LAN oder auch dLAN. Die Firma Devolo hat das perfektioniert und vertreibt auch WLAN Accesspoints die du bei dir im Zimmer an die Steckdose klemmst...das Gegenstück in eine Steckdose in der Nähe des Routers. Den Router verbindest du dann via RJ45-Kabel mit dem Gerät und schon hast du WLAN in deinem Zimmer.

Kommentar von Neralem ,
Kommentar von mettegry ,

Vielen Dank! :)

Kommentar von Neralem ,

Gern. Kann devolo in Sachen dLAN sehr empfehlen. Nutze es wenn ich mal wieder bei meinem Vater bin auch heute noch regelmäßig. Funktioniert unglaublich gut und es ist keinerlei Know-How nötig zur Inbetriebnahme.

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 24

Ich denke, dass sich Dein Problem am besten mit einem Powerlan-Wifi-Adapter-Set lösen lässt, z. B. mit einem solchen: https://www.amazon.de/Devolo-Powerlan-Powerline-Verst%C3%A4rker-Kompaktgeh%C3%A4... .

Wie das funktioniert siehst Du hier . . . 

Kommentar von hans39 ,

. . . https://www.youtube.com/watch?v=ocTi8fs202Y ;

Natürlich muss es vielleicht nicht unbedingt von Devolo sein. Wenn Du Dich bei Amazon umschaust und die Rezensionen studierst, findest Du möglicherweise ein Produkt eines anderen Herstellers mit ähnlicher Leistung, das jedoch preisgünstiger ist.

Antwort
von Plueschtier94, 33

Angenommen in Raum 1 steht der Router.

Raum 5 ist dein Zimmer. 

Alle Räume sind hintereinander (Beispiel), dann würde ich den Wlan Repeater in Raum 3 anschließen.

In deinem Raum bringt er nichts, da ja dort kein Wlan ankommt, dann hat er auch nichts zum repeaten.  

Antwort
von Plehvin, 24

Moin
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, falls du eine fritzbox hast, wäre das einfachste ein WLAN Repeater, kostet ca 30 Euro.
Dieser muss ungefähr in der Mitte, von dem Zimmer wo der Router steht und von deinem Zimmer in eine Steckdose gesteckt werden.
Aber Vorsicht, die Schnelligkeit des Internets wird darunter etwas leiden.

Antwort
von PeaceBro53, 25

Hallo mettegry,

Ja ein Wlanverstärker, würde sich bei dir lohnen. Du musst diesen nur an einer Stelle positionieren, wo es noch ein relativ gutes Signal gibt. Nun wird dieses, wie der Name schon sagt. Verstärkt. 

Herfür benötigst du einen Wlanverstärker. Ich würde dir diesen hier empfehlen: https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-WLAN-Repeater-Mbit/dp/B009CXPY0W/ref=sr\_1\_2?ie...;

Wenn du mich unterstützen möchtest, kannst du auch auf diesen Link klicken. http://amzn.to/2aFQQq7. Dies ist ein Affiliatelink. Wenn du auf diesen Link klickst und etwas kaufst bekomme ich eine Provision. Ich wollte es nur sagen. 

Du musst das Gerät an der Steckdose in einem Zimmer anschließen, wo relativ gutes Wlan ist. Dann muss dich der Verstärker ins Wlan einwählen und dann verstärkt er das Signal.

Gruß Max 



Antwort
von EGitarre, 21

Wenn du deinen Verstärker kaufst, dann brauchst du den eigentlich nur in die Steckdose packen.

Du könntest dir aber auch alternativ einen NanoRouter (z.B. den: https://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR702N-Nano-Router-802-11b-%C3%9Cbertragungsges...)

Da kannst du dann in deinem Zimmer ein Lan-Kabel reinstecken und dann wird von daaus ein neues WLAN Netzwerk generiert.

Antwort
von AliceBarlow, 34

ja! habe selber zwei im haus. 

kann sogar im garten jetzt arbeiten wunderbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community