Frage von Referendarwin, 30

Hilft ein Neoprenoberteil beim Apnoe-Tauchen in einem 20 grad warmen See?

Oder ist das nutzlos und es sollte ein Anzug her?

Antwort
von hellomynameis, 22

Natürlich ist das dann wärmer als nur mit Badesachen. Es wird einem aber trotzdem kalt werden. Ein kompletter Anzug hält definitiv länger warm. 20 Grad ist jetzt nicht so wahnsinnig viel. Besonders wenn man auch mal abtaucht, ist etwas mehr Kälteschutz empfehlenswert.

Die Beine haben eine große Oberfläche. Darüber verliert man schon nicht wenig Wärme.

Antwort
von Schiffshalter, 9

Zwischen 3-5m wird das Wasser arschkalt, gerade wenn man von der warmen Oberfläche kommt. Einen preiswerten Apnoeanzug als Einteiler und du hast mehr Spaß.

z.B.

http://www.simones-hammerladen.de/catalog/subgear-apnea-herren-45mm-foam-apnoeov...

Antwort
von fischtauchen, 13

Hallo,

der See hat Sprungschichten und 20 Grad an der Oberfläche heisst nicht 20 Grad in 3 oder mehr Metern.

Gruß Klaus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community