Frage von Randolf160, 87

Hilft die hydrocortison Salbe von Ratiopharm gegen eine Phimose?

Hallo wie oben steht habe ich eine Phimose , da ich mich nicht unbedingt operrieren lassen möchte habe ich mir gerade eine hydrocortison salbe von ratiopharm bestellt. Ist diese Salbe hilfsam die Phimose zu bekämpfen?

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sexualitaet, Vorhautverengung, phimose, 63

Servus Randolf160,

Jau, eine Kortisonsalbe ist ein gutes Mittel gegen eine Verengung :)

Eine Kortisonsalbe sorgt dafür, dass die Vorhaut sich weitet, die Haut "weicher" wird und ei nevtl. Schnürring ausgedünnt wird (um so eine Verengung zu lösen)

Dazu solltest du die Salbe zweimal täglich auf deine Vorhaut auftragen - dazu reicht ein kleiner Klecks :)

Die Erfolgsrate einer reinen Kortisonsalbenbehandlung liegt laut Studien ca. bei 75% oder so - also nicht soooo hoch.

Um die Erfolgsrate zu erhöhen, solltest du deine Vorhaut gleichzeitig dehnen - d.h. sie regelmäßig zurückziehen, um so die Haut durch das "spannen" dazu anregen, neue Hautzellen zu bilden (damit sie weiter wird)

Eine Anleitung zum Dehnen von mir findest du bspw. hier: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an...

MIt Dehnen und Salben gleichzeitig steigt die Erfolgsrate auf über 95% - daher ist das der Weg, den ich an deiner Stelle ausprobieren würde. :)

Leider hast du nicht dazugeschrieben, wie stark deine Phimose ist und wie alt du bist - das wäre auch interessant zu wissen :o

Lg

Antwort
von HeikeElchlep1, 65

Nein, die Salbe ist gegen leichte Entzündungen und das was du hast, ist eine Vorhautverengung und die muss entweder, wenn nur verklebt, mit einer Sonde unter Lokalanästhesie gelöst werden oder chirurgisch unter Narkose.

Kommentar von CalicoSkies ,

Die Salbe wird als off-label use auch zur Phimosebehandlung eingesetzt (http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=29050)

Eine OP ist nur in den seltensten Fällen notwendig.

Kommentar von Pangaea ,

Nur als Ergänzung: Eine Lockerung der Haut ist eine typische Nebenwirkung der Cortisonsalben, wenn man sie über längere Zeit anwendet. Bei der Behandlung der Vorhaurverengung nutzt man das aus und macht die Nebenwirkung kurzerhand zur Hauptwirkung.

Antwort
von SaschaL1980, 46

Hallo Randolf160,

da ich kein Arzt bin, kann ich dir leider nicht sagen, ob diese Salbe helfen kann. Aber allgemein würde ich dir eher von solchen Selbstversuchen abraten.

Wenn du eigenmächtig versuchst, deine Vorhaut zu dehnen, kann es dadurch zu kleinen Rissen und Vernarbungen kommen. Damit erreichst du genau das Gegenteil von dem, was du willst. Denn dann kann es sein, dass du um eine OP nicht rum kommst.

Mein Rat wäre also, rede mit deinen Eltern, oder geh selbst zum Urologen. Der kann dir die richtige Salbe verschreiben, und dir erklären oder zeigen, wie du deine Vorhaut richtig und wirksam dehnen kannst.

Wünsche dir schon mal alles Gute und viel Erfolg mit deiner Vorhaut.

LG Sascha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community