Frage von Herbstkind85, 56

Hilft Detox Tee zum abnehmen?

Hallo , ich habe mal gehört das wenn man Detox tee trinkt das der Körper entgiftet wird und wollte wissen ob des stimmt :o Und habt ihr noch paar Tipps schneller abzunehmen? :( dumme Kommentare können gespart werden!

Antwort
von DeMonty, 44

Nach deiner Fragestellung zu urteilen, hast du keinerlei Hintergrundwissen, was das Thema Abnehmen angeht. Bittest aber gleichzeitig, dumme Kommentare nicht zu posten. Naja... passt nicht ganz zusammen.

"Schnell abnehmen"... was stellst du dir darunter vor? Und vor allem: Was willst du abnehmen? Wasser, Muskelmasse oder Fett? Die Zeit und das Wie spielt nämlich hier einen entscheidenden Faktor, was du an diesen 3 Komponenten hauptsächlich abnehmen wirst!

Überlege dir, wieviel Gewicht du abnehmen willst, und ich gebe dir eine sachliche Antwort, wie du es schnell oder vernünftig erreichen kannst.

Kommentar von Herbstkind85 ,

20 Kilo sollten es schon sein erstmal und fett soll weniger werden.

Kommentar von DeMonty ,

20kg fett ist keine angelegenheit von ein paar wochen! hintergrund: 1kg körperfett entsprechen ca 7000kcal. die 7000kcal müsstest du entweder durch essen einsparen oder zusätzlich verbrennen. jeder mensch verbraucht am tag eine gewisse menge energie zur lebenserhaltung. das nennt man grundumsatz. dieser könnte bei dir z.b. 2000kcal betragen. isst du weniger als 2000kcal, nimmst du ab. isst du mehr, nimmst du zu. jetzt könntest du theoretisch jeden tag nur 1000kcal essen. dann würdest du in einer 1 woche 1kg abgenommen haben. jedoch wird dein körper nicht mitmachen und in einen sparmodus schalten. d.h. dein körper würde seinen grundumsatz von 2000 auf z.b. 1200kcal runterdrehen. wenn du weiterhin 1000kcal isst, würdest du also nur noch 200kcal im defizit sein. du nimmst also kaum noch ab. irgendwann fällst du wieder n dein normales essenschema zurück und isst wieder 2000kcal. dein körper ist aber noch auf sparflamme (1200kcal). somit hast du auf einmal einen überschuss von 800kcal. du nimmst also unter deinen normalen essgewohnheiten wieder zu. das ist der Jojo-Effekt. den willst du aber nicht. was lernst du daraus: du willst deinen körper nicht in den sparmodus schalten. also musst du deutlich weniger kaloriendefizit haben. berechne deinen grundumsatz. im internet findest du zahlreiche rechner. benutz mehrere und errechne dir selbst einen mittelwelt von allen ergebnissen. plane dein essen so ein, dass du maximal 500kcal darunter liegst. wenn du zusätzlich sport machst (das solltest du unbedingt tun), musst du entsprechend mehr essen, um deinen körper nicht in den sparmodus zu versetzen. verzichte so weit es geht auf kohlenhydrate, weil diese den insulinspiegel steigen lassen und körperfett besser eingelagert werden kann. das ist nur eine grobe anleitung. das thema ist weitaus komplexer. aber du siehst, um vernüntig körperfett abbauen zu wollen, musst du zeit einplanen. wenn du schnell abnehmen willst (also zu großes defizit), nimmst du zuerst viel wasser und nebenbei auch muskelmasse ab. der jojo effekt wird wie oben beschrieben dir einen strich durch die rechnung machen. viel glück!

Antwort
von Hemerocallista, 45

den körper "entgiften" funzt nicht, auch, wenn der volksmund das gerne so sagt.

darüber hinaus funzen abnehmtees auch nicht.

Antwort
von Pangaea, 34

"Detox-Tees" und andere obskure Mittelchen helfen nicht beim Abnehmen. Das einzige, was abnimmt, ist dein Geldbestand.

Wenn es wirksame Abnehm-Mittel gäbe, würden auf unseren Straßen nur schlanke Menschen herumlaufen und überall dort, wo heute Fitness-Studios sind, wären Konditoreien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten