Hilft der wöchentliche cheatday bei der fettverbrennung und somit beim abnehmen wegen dem stoffwechselpush oder ist eher das gegenteil der fall?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an. Wenn man beim Cheatday soviel futtert das das Defizit der ganzen Woche zunichte gemacht wurde dann hilft das natürlich überhaupt nicht. 

Wobei ich allgemein kein Freund von Cheatdays bin. Ich esse lieber täglich das was ich möchte, solange es in meinem Kalorienbedarf passt und gut ist. Und da man eh nicht täglich genau die gleiche Kalorienmenge zu sich nimmt gewöhnt der Körper sich auch nicht an eine bestimmte Kalorienmenge ;) Bei mir schwankt die aufgenommene Kalorienmenge teilweise zwischen 1200kcal und 2500kcal je nachdem wie viel hunger ist hatte, was es zu essen gab und wie viel Sport ich den Tag noch gemacht habe. Im Wochenschnitt liege ich dabei bei gut 1800kcl was ca. mein Gesamtbedarf ist und somit halte ich mein Gewicht recht konstant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung