Frage von Shawnismyboy, 22

Hilft das, wenn ich versuche eine Blasenentzündung mit Wasser trinken wegzubekommen, Oder noch etwas, was man zuhause hat?

Hilfe! Ich hab seit heute früh eine Blasenentzündung und möchte diese ganz gern wieder losbekommen.. Hilft da wirklich viel Wasser zu trinken?! Kennt ihr noch etwas, was wirklich hilft, dass man im Haus hat?! Danke jetzt schon mal für hoffentlich gute Hilfe von euch!

Antwort
von Huflattich, 5

Cranberry Saft und Angocin und der Tee vom kleinblütigem Weidenröschen helfen frage deinen Apotheker .....

Antwort
von NanuNana98, 8

Ja aufjeden Fall viel trinken, gut wäre auch wenn du zwischendurch Cranberrysaft und/oder Blasen- und Nierentee trinkst. Kriegst du auch in der Apotheke.

Geh so oft wie möglich Pipi, also Versuch es dir nicht zu verkneifen, damit die Bakterien ausgespült werden.

Wenn es bis Montag nicht weg ist, zum Arzt. Sonst zieht es noch rüber in die Nieren, und das ist extrem schmerzhaft, hab deswegen mal mein Weihnachten im Krankenhaus verbracht.

Antwort
von ReinigerGlas, 15

Zitronenwasser hilft meist am besten!

Aber da ich auch beruflich in der Gesundheitsbranche bin! Kann ich dir sagen, mit einer  Blasenentzündung ist echt nicht zu spaßen ! Geh lieber zum Arzt.

Eindämmen mit Viel wasser und einer Wärmflasche

Kommentar von HelpfulMasked ,

Wärmflasche eher meiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten