Hilft das bei Hängebrüsten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

keine Sorge - jede Form einer Brust hat seine Bewunderer ! Die Form, die sich entwickelt ist erblich bedingt vorgegeben. Ändern kann man da im Grunde nichts - sollte man auch nicht. 

Medizinisch unterscheidet man in 5 verschiedene Arten. Es ist auch durchaus NORMAL, das nicht beide die gleiche Größe und Aussehen haben, sondern auch manchmal recht unterschiedlich ausfallen können.

Dazu sollte man einfach mal logisch darüber nachdenken, warum man nun nicht mit dem zufrieden ist, was man von Natur aus hat. Das wichtigste von allen Bewertungspunkten ist doch, das sie ihre natürliche Aufgabe beim Stillen erfüllt und gesund ist.

UND: Liebhaber GERADE DER FORM gibt´s zu tausenden - egal welche Form man als Frau / Mädchen gerade hat.

Leider ist es aber so, das die "Oberweite" oft mehr Beachtung findet wie Charakter und sonstige wichtigen Punkte des Menschen. Die Oberweite verkommt damit völlig zu Unrecht zu einem reinen Sex-Symbol.

Folglich: Viel zu oft möchte man dann der Natur nachhelfen und macht eine Schönheits-OP,  SAU-TEUER - oft mit hässlicher Vernarbung - mit erheblichem Gesundheitsrisiko bis hin zur Silikon-Vergiftung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, kein BH wäre denke keine Lösung. Dann wirkt die Erdanziehungskraft ja noch stärker. Kenn mich in dem Bereich leider nicht wirklich aus, hab da Gott sei Dank kein Problem. Aber eventuell wäre ein Sport BH wirklich eine Lösung, die halten zumindest ja alle feste zusammen. Sonst geh doch mal zum Frauenarzt und frag dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen die Erdanziehungskraft hilft gar nichts. Möglicherweise hast Du auch ein schwaches Bindegewebe. Dagegen kann man auch nichts machen.

Du musst damit leben.

Auch andere Frauen haben Hängebrüste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin keine Frau, aber ich würde sagen, das, wenn Du keinen BH mehr trägst, hängen die Teile noch mehr durch.

Ein Sport-BH bringt keinen Halt, ein Hebe-BH bringt vlt. mehr halt.

Ein Antischwerkraftgerät wird noch entwickelt, dauert aber noch.Ich glaube, bis sowas verfügbar ist, bist Du schon Urgroßmutter und dann ist es Dir vermutlich egal, ob die Tüten hängen oder nicht. :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
03.05.2016, 21:33

Teile? Tüten? Sorry, aber... respektloser geht's echt nicht...

0

Nein auch das hilft nichts, außer Sport was den Prozess verlangsamt gibt es keine Mödlichkeit es zu verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung