Frage von KathyCzu123, 63

Hilft dagegen nur eine Therapie?

Ich hatte seit einen halben Jahr Kontakt zu einen 30 jährigen Mann( ich bin 21 )

Jetzt das Problem ich habe echt gedacht das er vielleicht auf mich stehen würde und er hat es mir auch mehrmals gesagt das erb Gefühle für mich hat etc.

Naja aber dann habe ich ihn mal unangemeldet besucht und sein Bruder hat mich vorher noch gewarnt nicht in sein Zimmer zu gehen ( Hätte ich mal auf ihn gehört :( aber so hätte ich nie erfahren was er mit mir abgezogen hat ) also bin dann hoch gegangen bin in das Zimmer rein gegangen und was sehe ich da liegt mit einer anderen im Bett und hatten gerade Geschlechtsverkehr ( Das war echt schlimmste Tag in meinen Leben und das zu sehen war echt wie Schlag ins Gesicht ) Er hat mir Tage vorher noch gesagt wie viel er mich empfindet ( echt mies von ihn jemanden etwas von liebe zu erzählen was gar nicht stimmt ) Ich bin dann nur schnell weg ( ich habe echt die ganze Zeit nur geheult wo ich dort weg bin.

Er war aber ganz schön erschrocken wo ich dann auf einmal in seinen Zimmer stand und er gerade dabei war!

Er ist mir auch hinterher gelaufen naja er hat mich halt nicht mehr gefunden ...

Vor drei tagen dann stand dann sein Bruder vor meiner Tür ( ich habe mir nur gedacht was will er denn jetzt von mir !) Er wollte mit mir reden und hat mir dann gesagt das sein Bruder in mich verliebt ist ( mir kamen beinahe die Tränen ich habe dann nur drauf geantwortet warum er dann mit einer anderen ins Bett geht!

Er meinte halt nur das er das Gefühl hat das er Angst hat mit mir darüber reden das ich dann vielleicht den Kontakt zu ihm abbrechen würde . er hat auch gesagt das ich das Gespräch für mich behalten soll!

Er meinte das sein Bruder GV süchtig ist und Geschlechtsverkehr mit jüngeren Mädchen(13-15) würde er total reizend finden ..

Er hat dann noch gesagt das er sich in mich verliebt hat aber total die Angst hat zu seinen Gefühlen zu stehen ( wegen seiner sucht das er mich vielleicht dadurch verletzen würde) Hat er aber schon getan und das vertrauen ist hinüber!!!

Könnte das eine Gefahr werden ? Ich weiß die meisten Frauen hätten ihn schon in den Wind geschossen aber er ist extrem krank ( sozial und physisch) er braucht Hilfe von einen Therapeuten Weil er ziemlich angetan ist von kleinen Mädchen!!!! Und wenn er das nicht hin bekommt dann sitzt er irgendwann deswegen in Knast und das will ich nicht!!

Was sagt ihr dazu? In den Wind schießen? Oder für ihn Dasein und ihn zu unterstützen?

Antwort
von Schuhu, 61

Du kannst gar nicht helfen. Wenn das alles so stimmt, was er seinen Bruder hat sagen lassen, braucht der Junge eine Therapie, die es ihm ermöglicht, trotz seiner Neigung die Kinder in Ruhe zu lassen. Spiel nicht seinen Rettungsanker.

Er soll sich gerne wieder melden, wenn er sein Leben im Griff hat, und es nicht mehr notwendig ist, dich anzulügen, weil er sich in der Lage sieht, ohne Hilfe vom Bruder offen und ehrlich zu sein (davon ist er meilenweit entfernt).

Antwort
von konstanze85, 16

Abgesehen davon, dass ich das für eine billige Masche und erstunken und erlogen halte, kann er sich ohnehin nur selbst helfen, FALLS das so stimmen sollte.

So oder so hatte er Sex mit einer anderen und hat Dir was von Gefühlen erzählt. ER hat mit Dir rumgespielt. Und dafür willst Du nun noch als Dankeschön seine Krankenschwester spielen und ihm zur Seite stehen?

Na, soll jeder so machen wie er will. Es ist Dein Leben.

Antwort
von Skibomor, 46

Dieser Mann ist offenbar extrem krank - halte Dich von ihm fern! Normalerweise müsste man ihn auch anzeigen, weil er sich an junge Mädchen heranmacht, aber ich bin mir nicht sicher, ob ausgerechnet DU das tun solltest.

Kommentar von Herb3472 ,

Der ist nicht krank, das ist ein skupelloses A****loch!

Kommentar von KathyCzu123 ,

Anfangs habe ich es auch gedacht das zu er nur sein Spaß haben wollte und mehr nicht aber....

Antwort
von huldave, 23

Ich gehe mal davon aus, dass er deine Unterstützung gar nicht will, er will dich nur ausnutzen. Außerdem was willst denn unterstützen, du bist kein Fluchthelfer aus seiner Krankheit.
Vergesse ihn

Antwort
von Neutralis, 63

In den Wind schießen und anzeigen.

Antwort
von nutzernaemchen, 33

Weg mit dem Dreck! Tu dir sowas bloß nicht an.

Antwort
von mariannelund, 2

macht mit einer anderen rum und schickt seinen bruder.

solange es Frauen wie Dich gibt braucht er keine Therapie, denn er weiß genau wie er Frauen wie Dich gefügig macht und solange das klappt wird er nichts ändern

und Du kannst ihn nicht ändern

eine Heilung kann nur stattfinden wenn der Patient den Wunsch hat sich zu bessern

Erkenntnis fehlt dem Mann, wenn er die bekommt wird er vieleicht von allein auf die Idee kommen das es falsch ist was er tut

Und Du solltest nicht so leichtgläubig sein um in Zukunft nicht mehr ausgenutzt zu werden

Antwort
von Herb3472, 35

Könnte das eine Gefahr werden ? Ich weiß die meisten Frauen hätten ihn
schon in den Wind geschossen aber er ist extrem krank ( sozial und
physisch) er braucht Hilfe von einen Therapeuten Weil er ziemlich
angetan ist von kleinen Mädchen!!!! Und wenn er das nicht hin bekommt
dann sitzt er irgendwann deswegen in Knast und das will ich nicht!!

Ach hör' doch auf mit diesem Schmachtfetzen! Was da in deinem Kopf vorgeht, ist ja ärger wie in einem Heimatfilm!

Die vera*schen Dich nach Strich und Faden, und Du bist so blöd und lässt Dich womöglich noch auf einen Deal ein, um den "armen Kerl" von seiner "Sexsucht" zu heilen?!

SAG BIST DU NOCH ZU RETTEN????

Vergiss diesen A*sch, Du bist sicher nicht die erste und auch nicht die Letzte, die er benutzt hat!

Das gibt's ja gar nicht, bei solch einem Vollkoffer willst Du auch noch die barmherzige Samariterin spielen und ihn vor dem Gefängnis "retten"?!

Sag, wo haben sie denn Dir Dein Hirn weggeblasen? Ich pack's echt nicht mehr!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community