Frage von Keksbox360, 34

Hilft Mobbing gegen Liebeskummer?

Hallo ich hatte eine Freundin... Sie hat mich betrogen... Naja und das blöde ist das ich sehr Lange Liebeskummer habe... Egal was ich mache ich habe die ganzen Tipps befolgt aber es hilft nicht, und da dachte ich das Mobbing hilft auf andere Gedanken zu kommen... Ohne mist ! Ich meine es erst ... Ich will wirklich der größte Opfer sein in meine Klasse damit ich kein Liebeskummer mehr habe

Antwort
von longhairs, 15

Neinnnn, dann hast du ein Problem mehr.
Glaub mir du wirst nur noch tiefer fallen.
Den der Gedanke das du deine Freundin vermisst bleibt trotzdem und dann kommt noch hinzu das du von allen gemobbt wirst und dich deshalb einsam und verlassen fühlen wirst.
Resultat: du wirst dich fragen wieso verlassen mich alle und wirst schlimmstenfalls Depri und bekommst Suizid Gedanken.
Also bitte lass diese dumme Idee

Kommentar von Keksbox360 ,

Okay

Kommentar von longhairs ,

Ja

Antwort
von Morpheus94, 23

Hää? Dann hast du einfach ein Problem mehr! Wenn dann mach doch sie fertig und nicht dich selber! Wenn sie DICH betrogen hat, solltest du Wut auf SIE haben und nicht dir selbst noch mehr weh tun. Ich versteh den Sinn hinter deiner Frage nicht so ganz?

Kommentar von Keksbox360 ,

Naja das ist so : wenn ein Problem größer ist als das andere vergisst du das kleinere Problem

Kommentar von Morpheus94 ,

ist aber eine ziemlich ungesunde Methode und es ist doch besser ein kleineres Problem als zu haben als ein Großes oder nicht? wenn ich meinen kleinen Finger verliere, amputiere ich mir ja auch nicht die ganze Hand, nur weil ich den kleinen Finger so vermisse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten