Frage von nenaomauro, 39

Hilfe,wie soll ich mich ihm gegenüber jetzt verhalten, Initiative ergreifen?

Hallo, in meinem engen Freundeskreis der mir kürzlich erst besonders aufgefallen ist und nun muss ich ständig an ihn denken. Am Wochenende nach einer kleinen Party hat er gefragt ob wir am nächsten Tag zusammen auf eine gemeinsame Klausur lernen wollen. Ich hab ja gesagt und wir hatten einen sehr lustigen Nachmittag und haben uns super verstanden, die 2 Tage drauf haben wir uns auch noch über Whatsapp geschrieben (machen wir sonst nie) und er fragte mich ob ich mit ihm einen Tanzkurs machen will. Die letzte Nachricht hat er getippt (gute Nacht usw.), jetzt warte ich aber darauf dass er mich neu anschreibt, weil ich ihm nicht das gefühl geben will, dass ich ihm nachlaufe... Erste Frage: bin ich verliebt, wenn ich mich frue ihn zu sehen und oft an ihn denke (und extra wegen ihm hier eine Frage verfasse :D) ? Zweite Frage: Was denkt ihr, hält er von mir? Weil naja, irgendwie könnten seine gesten ja auch kumpelhaft gemeint sein, weil er einfach allgemein ein total lieber Kerl ist...

helft mir :(

Antwort
von freezyderfrosch, 22

Deine letzten Worte sagen alles. Er möchte etwas von dir, verpasst es aber Nähe aufzubauen. 

Kommentar von nenaomauro ,

waren das meine letzten Worte?

Kommentar von freezyderfrosch ,

Nein. Aber ich ziehe aus den letzten Worten "Weil naja, irgendwie könnten seine gesten ja auch kumpelhaft gemeint sein, weil er einfach allgemein ein total lieber Kerl ist..." die Schlussfolgerung, dass er gerade kurz davor ist bei dir in die Friendzone zu landen - eben weil er gerade mit dir gefühlt heiratet, anstatt mal in die Pötte zu kommen. 

Kommentar von nenaomauro ,

also sollte ich jetzt was tun?

Kommentar von freezyderfrosch ,

Ja kannst du machen. Warum immer nur der Mann? Es schadet sicherlich nicht ihm etwas entgegen zu kommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten