Frage von Jenna22 23.01.2012

HILFE...werde von meinem ex erpresst !!!! Was soll ich tun??

  • Antwort von hanco 23.01.2012
    14 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur Polizei. Das ist Erpressung und die ist strafbar.

  • Antwort von Sauerlaender73 23.01.2012
    9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur Polizei!

  • Antwort von DerKifferAlen 23.01.2012
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    kauf dir eis und schau dir greys anatomy an

  • Antwort von dollgar 23.01.2012
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    geh zur polizei,

    anzeige, wegen erpressung

  • Antwort von Shifti 23.01.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur Polizei. So oder so, du kommst nicht drum herum. Die werden ihn dingfest machen, bevor er da etwas hochladen kann.

  • Antwort von GermanGirl2011 23.01.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur Polizei! Du solltest das nicht mit dir machen lassen, der Typ spinnt doch.

  • Antwort von Schlauerkopp 23.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Polizei ... Und wenn es im Internet ist . Kannst den auf Schadens Geld anklagen .Wenn du dann noch dein Job wegen dem verlierst .. Kann der erstmal ordentlich zahlen.

  • Antwort von Glatteis 23.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur Polizei. Sofort!

  • Antwort von holgerholger 23.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sprich mit Deinen Eltern und geh zur Polizei. Du solltest dich nicht von Ihm abhängig machen. zahlen. und zahlen. und zahlen... Er macht sich Strafbar.

  • Antwort von Franziii270207 23.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur polizei. dann wird er es sicherlich nicht reinstellen !

    .. versetz dich in die situation deines ex'es ! ; würdest du dann das video reinstellen ?

  • Antwort von johnnymcmuff 23.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur Polizei!

  • Antwort von koch234 24.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich hoffe du warst schon bei der Polizei, je schneller, desto besser,

    was verhindert wird, braucht nicht gelöscht zu werden, und was erstmal im Netz ist, verbreitet sich ja schon fast von allein weiter!

    Auf keinen Fall darfst du dich von einem Süchtigen gleich welcher Art erpressen lassen, wenn er damit nur einmal bei dir Erfolg hatte, wird er dich seine Sucht finianzieren lassen wollen!

  • Antwort von CapNRW 23.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    geh trotzdem zur polizei, sonst kommst nie da wieder raus. wenn die kripo an seiner tür geklingelt hat wird er schon vernünftig... im übrigen fällt so en filmchen im internet eh nicht besonders auf....

  • Antwort von mineralixx 23.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Da hilft wirklich nur, zur Polizei zu gehen - die beschlagnahmen sofort seine Geräte, auf denen die Daten vermutlich sind. Schließlich gabst du ja noch nicht mal das Einverständnis, überhaupt gefilmt zu werden, er tat es heimlich. Auch schon das ist kriminell! Und nun die versuchte Erpressung. Mit Zahlung kannst du ihn nicht "ruhig stellen", denn er wird durch die Spielsucht immer weiter Geld benötigen und fordern.

  • Antwort von AquaChan 23.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur polizei. die verhaften ihn und löschen die aufnahmen bevor er was machen kann :) viel glück dir

  • Antwort von g4NgS73rNo1 23.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    also wenn das hardcore aufnahmen sind dann kann er youtube auf jeden schon einmal vergessen

    ich würde heute noch zur polizei gehen und ihn anzeigen

    sollen die dann entscheiden ob sie ihn sofort mitnehem wegen gefahr und so oder ob sie ihm nur mitteilen das er sich nicht nur strafbar macht sondern auch im vollen umfang für alle dir entstandenden schäden haften muss also auch schmerzensgeld wegen der scharm bei deinen eltern

    mit anderen worten wenn er das macht ist sein leben entgültig fürn ar5ch

    es kann auch sein das die erstmal garnix machen und ihn nur beobachten also abhören und so und wenn er anfängt rum zu kaspern BÄÄÄM schnappt die falle zu

    aber wie gesagt die machen soetwas ja jeden tag und wissen genau was sie zu tuhen haben

  • Antwort von Dackelmann888 23.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das ist Erpressung.Wenn er das per Mail gemacht hat drucke es Aus.Jeder hat das Recht auf das Eigene Bild,Du hast Ihm ja keine Genehmigung gegeben ,das Er die Bilder Veröffendlichen darf.Damit macht er sich strafbar.Das ist aber auch jetzt eine Lehre ,solche Filme macht man nicht.Verlange die Herausgabe aller Filme und Bilder.

  • Antwort von hauseltr 23.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wie lange willst du dir von so einem Dreckskerl auf der Nase rumtanzen lassen?

    Sofort eine Anzeige erstatten! Damit rechnet er nämlich nicht!

  • Antwort von Greenfox1 24.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Zunächst einmal kann ich nur in das gleiche Horn stossen wie alle Anderen: Auch wenn es Dich Überwindung kostet - geh zur Polizei und mach eine Anzeige!!

    Es wird Dir zwar kein Trost sein, aber - Du bist (leider) nicht die Einzige, der es so geht. Ich hatte schon mehrere derartige bzw. ähnliche Fälle auf dem Tisch. Und die Täter sind alle verknackt worden! Wenn Du Dich einmal unter Druck setzen lässt, wird es u.U. nur noch schlimmer. Und wenn er, wie Du schreibst, spielsüchtig ist, kann so ein "Schuss vor den Bug" manchmal ganz hilfreich sein, dass er sich gegen diese Sucht helfen lässt - und damit meine ich professionelle Hilfe. Denn alleine wird er da nicht von wegkommen...

  • Antwort von skyfly71 23.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Und jetzt kommt auch noch ein Statement von einem, der Ahnung hat: Geht zur Polizei :-) Sofort. Das ist nicht das erste Mal, daß jemand bei einer Erpressung auf solch eine Idee kommt. Aber um ein Video upzuloaden braucht man etwas Zeit. Und das, nachdem man weiß, daß man die Polizei am Hals hat. Er wird die Zeit überhaupt nicht mehr bekommen, das zu tun. Daher erübrigen sich Deine ganzen Sorgen. Zeig es an und Du hast Ruhe! SO einfach kann die Welt sein.

  • Antwort von jeremias09 23.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    zum ersten solltest du aufjeden fall mit deinen chef darübersprechen den ein chef hatt mehr verständniss für solche sachen als man meistens ermutet und danach solltest du zur polizeigehen und ihn wegen erpressung anzeigen.... auch solltest du dich mit einem modd von face book auseinandersertzten das die addressen die er benützt nunmehr gespert werden und so hast du schonmal von facebook her kaum etwas zu befürchten da nicht nur die addressen gesperrt werden sondern auch das konto.... desweiteren solltest du dir weniger gedanken machen was leute von dir denken wenn deine freunde sehen das es etwas ist das sie nicht sehen sollten werden sie es auch unterlassen.. und der rest sind einfach nur perverse trottel denen du keine weitere beachtun schenken solltest und auch kann man zu seiner sexualität stehen... und das vid würd eh nur kurze zeit auf bei fb und youtube stehen und wenn er wirklich gled braucht und die damit erpresst dann kannste davon ausgehe das er sicher schon einpaar anfragen rausgeschickt hat um das vid zu verhöcker...

  • Antwort von RtNoLimit1542 23.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Anzeige!!! Die Polizei wird erstmal das Video löschen. Und dann kann er's so oder so nicht mehr reinstellen ;D Gib ihm auf keinem Fall das Geld, denn wenn du es tust wird er immer weiter machen. Lass dir das nicht gefallen. Du kannst nicht schlaueres machen als zur Polizei zu gehen.

    Viel Glück, hoffe es wird besser.

  • Antwort von Auerhenne 23.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hey Jenna,

    ich war mal in einer ähnlichen Situation.... nicht mit online usw. ... aber schon sehr vergleichbar mit Erpressung.....

    Ohne, dass ich Dir nun einen Rat in diese Richtung geben könnte, dass muss jeder für sich selbst entscheiden... aber genau diese Typen sind in Wirklichkeit die "Schisser" überhaupt......meist ne riesen Klappe, schlagen vielleicht sogar noch Frauen, pöbeln rum, vielleicht sogar noch Alkoholprobleme, Kettenraucher.... usw... ...

    Genau diese Typen sind in Wirklichkeit am leichtesten einzuschüchtern.

    Ich zumindest war damals sehr froh, dass ich einen recht guten Freund habe, der auch noch zwei weitere Freunde mitgenommen hatte (die nebenbei Türsteher waren :-) ) und ihn höflich gebeten haben, die Erpressung sein zu lassen, wenn er einen weiteren Besuch vermeiden möchte !

    Zur Polizei zu gehen, hat solange keinen Sinn, solange Du die Erpressung nicht schwarz auf weiß nachweisen kannst und vor Rache schützt es Dich dann natürlich auch nicht !

    Viele Grüße !

  • Antwort von LonoMisa 23.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vereinbare mit ihm einen Übergabetermin für das Geld. Sag aber, du hättest im Augenblick nicht so viel, das würde er später kriegen. Und mit der Polizei mußt du die "Übergabe" abstimmen. Und schon macht es klick.

  • Antwort von HerrDeWorde 27.02.2012

    Ich frage mich immer wieder, welche Frauen sich in solche Traumtypen vergucken.

    Und warum.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!