Frage von puppi80, 112

Hilfe..was stimmt mit meiner Gastherme nicht?

Meine Gastherme im Bad schon 12 Jahre alt hat mich aus dem Schlaf gerissen. Bevor die Therme zündet klickt Sie zuerst einmal kurz. Nun hatte Sie dieses klicken allerdings zich male hintereinander, dann will die Therme Zünden man hört auch für eine Sekunde wie als würde der Brenner angehen, dies tut er aber nicht. Es erscheint auch keine Kontrollleuchte wie im Normalfall wenn die Therme gezündet hat. Sie klickt wie bei der Taktung..nach diesem Versuch dann fröhlich weiter bis man dann wieder eine Zündung hört jedoch ohne tatsächlicher Zündung. Es hört sich an als wären das Fehlzündungen. Wie als würde eine Flamme auflodern und sofort wieder unterbrochen werden. Das Gerät zeigte keinen Fehlercode. Ich habe ohnehin großen Respekt vor diesen Geräten daher habe ich die Therme vor lauter Angst nun ausgeschaltet. Was könnte das sein? Kurz nach meinem Einzug war schonma was an einer Elektrode die locker war da ich plötzlich kein Warmwasser hatte. Jetzt geht das hier los. Kann ich im Notfall einfach einen Notdienst rufen auf Kosten der Vermieter.

Antwort
von BigLittle, 84

Du solltest Den Vermieter informieren, daß Deine Heizung ausgefallen ist. Den Fehler kannst Du selber nicht beheben. Wann ist denn die letzte Wartung durchgeführt worden? Wenn Du den Notdienst ohne Rücksprache beauftragst, dann kann es passieren, daß Du die Rechnung bezahlen mußt. Es sei denn es ist bei Euch so gestaltet, daß ihr als Mieter den Notdienst auf Kosten des Vermieters rufen dürft, ohne ihn zu kontaktieren. Bei vielen Mietshäusern stehen im Treppenhaus die Notfallnummern, für den Fall, daß etwas passiert. Die solltest Du anrufen. Ist der Vermieter nicht erreichbar und auch kein Notfallkontakt festgelegt, dann kannst Du die Firma rufen, die bei Euch die Wartungen durchführt. Die Reparaturen müßen vom Vermieter getragen werden, die Wartungen zahlst Du als Mieter. Wenn die jährliche Wartung von Dir verpasst wurde, dann kann es passieren, daß die Reparatur auf Deine Kosten geht, wenn der Ausfall auf die fehlende Wartung zurück zu führen sein sollte. Viel Glück!

Antwort
von oootina, 55

Hallo, ich würde sehr gerne wissen, wie die Geschichte bei Dir ausgegangen ist! Ich habe das selbe klicken bei meiner Therme im Bad!

Kommentar von puppi80 ,

Das weiß keiner so genau...Die Fachleute waren derweil zich mal da und nichts gefunden. Hatten das Raumthermostat jetzt im März gewechselt und seitdem taktet sie normal ist aber dennoch als sehr laut zwischendurch. 

Antwort
von Joschi2591, 74

Nein, Du musst zuerst den Vermieter informieren.

Wenn Du das nicht tust, bleibst Du möglicherweise auf den Kosten des Notdienstes sitzen, und das kann teuer werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten