Frage von NiniNy, 41

Hilfe!was soll ich tun ich habe sehr starke Schuldgefühle?

Bitte nehmt euch die Zeit und lest euch diesen Text ganz durch. Hallo! Ich(14, vor einer Woche geworden) habe mich vor 2 Monaten mit meinem Freund, mit dem ich zwar nur 3 Monate zsm war, der auch mein erster Freund war, aber ich habe ihn wirklich geliebt, getrennt. Vor etwa 2 Wochen habe ich einen netten 19 jährigen Jungen in der Stadt kennengelernt. Wir sind beide von der selben Nationalität. Wir sind beide Kurden. Wir haben uns schon einmal privat getroffen und gestern kam es dann zum 2. treffen. Wir haben viel miteinander gesprochen, gelacht und uns schließlich auch geküsst und in Anschluss rumgeknutscht. Ich habe sehr stark für ihn geschwärmt, doch gestern beim küssen verschwand dieses Gefühl schlagartig und es fühlte sich einmal nur blöd an. Bin ich normal? Ich bin doch voll die sch lampe oder? Es hat zu mir gesagt er liebt mich und geht davon aus, dass wir jetzt zusammen sind. Ich finde ihn total nett sympatisch und ich mag ihn auch aber warum hat sich das gestern dann so falsch angefühlt. Meint ihr ich sollte es auf mich zukommen lassen oder sofort mit ihm reden dass das alles mur ein Missverständnis war? Ich weiß nicht was ich tun soll? Ich fühl mich wie eine sch Lampe. Oder vielleicht wirde mir gestern einfach nur klar, das dieser Junge einfach nicht mein ex ist und dass mir erst da so richtig bewusst wurde wie gern ich dich meinen alten Freund noch hab? Was sagt ihr dazu? Das ganze belastet mich sehr denn ich habe sehr starke Schuldgefühle. Danke

Antwort
von Shiftclick, 25

Also erstmal, dein Verhalten und Erleben ist völlig normal. Du musst dir keine Vorwürfe machen, wenn du dich einerseits hingezogen fühlst, und dann wieder Bedenken bekommst, oder wenn sich beim Küssen dein Gefühl schlagartig verändert hat. Dafür kann es die verschiedensten Gründe geben. Das Wort Schlumpe (früher hat man das tatsächlich so geschrieben und mit u wird es bei Gutefrage nicht moniert) ist absolut unzutreffend für dich. Mach dir keinen schweren Kopf und beobachte deine Gefühle, Gedanken und Reaktionen über eine gewisse Zeit. Tatsächlich kann es sein, dass du auf der Ebene des Körperkontakts eine große Vertrautheit mit deinem Exfreund gefühlt hast, ein Gefühl, das sich bei dem dem anderen Jungen erstmal nicht einstellt. Vielleicht kommt das noch oder vielleicht auch nicht. Auch wenn du dir wünschst, dass alles viel einfacher und geradliniger und klarer sein sollte, mach dir nicht unnötig einen schweren Kopf und sei einfach du selbst.

Antwort
von Frmtz, 24

Du brauchst doch keine Schuldgefühle zu haben?! Vielleicht war er einfach nicht der richtige, und deshalb hat es sich komisch angefühlt. Sag ihm doch einfach, dass du so kurz nach der Trennung mit deinem Ex nicht für eine größere Beziehung instande bist!

Antwort
von Repwf, 18

Sorry, aber wer in deinem Alter so schnell von einem zum anderen wechselt (und dabei auch noch von liebe sprechen) -- ja, für mich bist du eine xxx

Und ja, du solltest es ihm sagen! Obwohl ein erwachsener Mann der ein Kind absabbert hat es auch nicht anders verdient! 

Ist das heutzutage sooo schwer einfach mal in Ruhe Kind zu sein? Sorry, aber ich verstehe es nicht! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten