Frage von FearKingOfKings, 25

Hilfe..verliebt Karneval?

Guten Abend Also ich fang mal an.. Heute (Karneval) war ich mit 3 Freunden unterwegs. Der eine ist mein bester und längster freund und ja.. Seine Schwester und Freunde waren auch da und wir haben da so gesessen..Ich war reichlich betrunken und hab mit der Schwester von meinem besten freund geredet.. Und ja wir haben gelacht usw... Da ich echt zimlich dicht war ging es mir nicht so gut..Sie meinte dann day ich was essen soll, aber ich hatte kein geld, da mein Portmonee geklaut wurde.. Sie hat mich dann angenähert und gesagt "ich bin mal nett" hat mir Geld geliehen und ein freund was zu essen gekauft (uch lag auf dem Boden; ( )

Ich hab dann halt gesagt "uch liebe dich" aber halt so als "danke" und nichts tiefgründigeres... Und jetzt gab ich halt die typischen Anzeichen von verliebtheit (in kleinem Maaße), wenn ich daran zurückdenke. Und das geht halt nicht ! Sie ist 2 jahre jünger, die Schwester von meinem besten freund und sie war immer sowas wie ne kleine schwester..Bin echt verzweifelt und Brauche euren Rat... Sry für den Satzbau und Rechtschreibung aber es fällt mir gerade nicht so leicht..

Antwort
von Powermuhu, 7

Karneval....da kann alles passieren. Sei froh dass es nur beim Wortwechsel geblieben ist ;-)

Wenn du mehr oder weniger was von ihr willst, sprich mit ihr bei einer tassen Kaffee. Da könnt ihr euch aussprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten