HILFE!Sodbrennen!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

morgens 2 gläser wasser auf nächternem magen (am besten lauwarm aber das kriegt nicht jeder runter) um den magen zu beruhigen und zum frühstuck haferflocken mit milch und twas zucker oder wie du es sont gerne magst weil haferflocken binden irgendwelche entzyme und nach 3 Tagen müsste es weg sein. Achte auch auf die sachen die du sonst noch so isst. No go sind natürlich viel Fett oder sowas auch viel rohes gemüse wäre jetzt nicht soo angebracht das schlägt auf den magen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss mal eine Scheibe trockenes Brot, also ohne Belag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Artischocken essen. Das wird helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samet18
27.05.2016, 22:44

Nicht zuhause irgendwas anderes ?

0

Also entweder Natur Joghurt essen oder aber Rennie bei der Apotheke kaufen und die kauen/lutschen. In meinen beiden Schwangerschaften litt ich sehr stark drunter und Rennie war ein Traum es half schnell und erlöste mich von dem rotz :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Loes einen Loeffel Backpulver in einem kleinen Glas Wasser auf und trink das, das neutralisiert die Magensaeure.

Banane hilft auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reibe die Stellen mit Magerquark ein das küklt gut. Milch ist nicht geeignet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samet18
27.05.2016, 22:46

Hast du überhaupt eine Ahnung was Sodbrennen ist ??

0

Was möchtest Du wissen?