Frage von Dreaming2000, 33

Hilfe!Schon wieder Läuse?

Hallo liebe Community also wie oben schon beschrieben habe ich folgendes Problem: ich hatte vor ca 2,5 Wochen einen Läusebefall von meinem kleinen Bruder, der sich im Kindergarten angesteckt hat. Ich habe das ganze nach anleitung mit NYDA Express Pumpspray behandelt und dachte bis vor kurzem ich sei sie los nun beginnt es wieder zu jucken und sowas wie kleine weiße körner fallen manchmal vom kopf. heute bin ich noch mal mit einem Nissen kamm durch und habe das gefunden was auf dem Bild zu sehen ist. Sind das wieder Nissen bzw. habe ich einen erneuten Befall? Danke schon mal im Vorraus

Antwort
von Mara242, 21

Das kann gut möglich sein. Ich hatte vor ca. 10 Jahren auch Läuse gehabt und da ist mein Vater jedes einzelne Haar durchgegangen und hat mit den Fingern diese Biester weggemacht und danach natürlich mit diesem Shampoo dafür die Haare gewaschen und mit Nissen kamm durch . ( Ja jedes einzelne Haar durchgehen weil es die Ärztin empfohlen hat.) Nach ner  Woche konnte ich wieder in die Schule und hatte seitdem auch nie wieder welche gehabt. 

Allerdings hatte eine Freundin von mir nicht so viel Glück. Sie hatte 3 mal alle 2 Wochen erneut Läuse gehabt. Geh am besten zum Arzt und lass ihn das angucken

Kommentar von Dreaming2000 ,

Danke, aber welcher Arzt ist dafür zuständig? Hausarzt oder Hautarzt?

Kommentar von Mara242 ,

Also ich war damals ganz normal beim Hausarzt gewesen

Antwort
von A2016M, 9

Hallo,

die kleinen weißen Dinger, die aus den Haaren fallen sind entweder Läuse (mit Beinchen und bewegen sich) oder meistens einfach Schuppen von der Kopfhaut. Nissen sind an den Haaren festgeklebt und fallen NIEMALS aus den Haaren. Du kannst sie aber selbst Monate nach dem Läusebefall noch an den Haaren finden, sie sind dann aber leer und nur ein ästhetisches Problem. Wichtig ist, du musst das Läuseshampoo nach unbedingt 8-10 Tagen ein zweites Mal anwenden, sonst hast du dann wieder Läuse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community