Frage von goldenewand, 31

Hilferuf, Verdacht auf endometriose?

In letzter Zeit habe ich während der Regel starke Unterleibschmerzen, manchmal so schlimm das mir übel, schwindelig und heiß wird. Dann stehe ich immer kurz vor dem bewusstlos werden. Mit einer schmerztablette schaffe ich es doch wieder auf die Beine.

Wenn ich mich hinlege und entspanne verschwinden die Unterleibschmerzen. Es ist auch wechselnd mal sind die sehr stark und mal sehr schwach. Dazu habe ich auch Kreuzschmerzen, ist aber ertragbar.

Beim Stuhlgang hatte ich starke Schmerzen bei der Gebärmutter und seitlich am Bauch... Fast unertragbar.

Ich habe Angst das ich endometriose habe, da man auch unfruchtbar sein kann...

Aber alle meine Freundinnen haben auch so starke regelschmerzen und das kann ja nicht sein das alle daran erkrankt sind.

Ich möchte einmal eure Meinung hören, ob es normal ist.

Übrigens nehme ich keine Pille und bin 30 Jahre alt

Antwort
von michi57319, 17

Du solltest mal deinen Gynäkologen zu Rate ziehen. Hier wird dir niemand eine Ferndiagnose erstellen, nur weil du heftige Regelschmerzen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community