Frage von hamit744, 244

Hilferuf , brauche einen guten Rat?

Hallo liebe Leute
Ich versuche die Frage so kurz wie möglich zu formulieren , bitte entschuldigt mich falls sie doch zu lang wird .
Also ich bin 20 meine ex Freundin 19 .
Wir waren 7 Jahre zusammen und kannten uns seit der Grundschule .
Vor einem Monat hat Sie sich von mir getrennt .
Der Grund war das ich zu wenig für die Beziehung getan habe , was auch ehrlich gesagt stimmt , ich habe es nur spät begriffen.
Die Jahre am Anfang unserer Beziehung waren wunderschön und haben schöne Erinnerungen hinterlassen aber die letzten 1-2 Jahre waren so komisch , schön aber komisch .
Ich hatte eine ' kleine ' Krankheit .
Ich hatte so etwas wie eine kleine Depression .
Mir hat der Antrieb und die Kraft zum alltäglichen Leben gefehlt weil mir alles sinnlos im Leben vorkam .
Die Folgen waren Übergewicht ( eigentlich bin ich super sportlich ) , Vernachlässigung der Familie , Freunde und Freundin , und so weiter ..
Aber glaubt mir das war nicht absichtlich und ich bin jetzt auch am bereuen !
Mittlerweile geht es mir , was die Krankheit angeht , sehr gut und ich könnte mich meinen Aufgaben und Pflichten wieder stellen .
Allerdings habe ich zu viele Narben hinterlassen .
Als meine Freundin mich verlassen hatte war es sehr schlimm für mich aber später dachte ich dann an Sie , das ich will das Sie glücklich wird und ich , egal wie schmerzhaft es auch ist , sie loslassen muss .
Aber ich vermisse Sie doch so sehr und liebe sie immer noch wie am ersten Tag .
Bin meinen Gefühle wirklich sicher ..
Ich weiß nicht was ich machen soll
Wir hatten Heiratspläne und waren uns so innig und jetzt bin ich überall blockiert bei ihr .
Nun habe ich wieder diesen Schmerz in mir , den ich zuvor noch nie hatte ..
Ich vermisse Sie so sehr und wünsche mir  ich könnte wieder ihre Hand halten ..

Antwort
von 3Linaaa3, 156

Du solltest das tun was du für richtig hälts! Ich hoffe du hast deiner Freundin, deinen Freunden und Familien alles erklärt wieso die letzte Zeit so war und dass du dich jetzt besser fühlst und so halt deine Geschichte des alles dann würde ich wenn ich an deiner Stelle wäre um sie kämpfen ihr alles erklären auch jetzt wenn ihr nicht mehr zusammen seid fragen ob sie zeit hat Tage verbringen wie ihr es früher gemacht habt (Kino, Schwimmbad,...) und einfach nochmal von neu anfangen. Vielleicht könnt ihr auch in ein cafe wo ihr früher immer gewesen seid an den Platz vom ersten Date euch zurück erinnern und wenn es dir jetzt wieder besser geht, kannst du versuchen wie früher zu sein als es bei euch noch perfekt war. Die Erinnerungen sind bei euch beiden Ihr geht es genauso wie dir man kann die Zeit von 7 Jahren nicht einfach wegwerfen rede mit ihr darüber, unternimm was mit ihr und mach das, was DU für richtig hälts! ich hoffe die Antwort hilft dir weiter:)

Antwort
von AmyDu, 73

Sag doch jemandem der sie kennt Bescheid dass du mit ihr sprechen möchtest
Die Person könnte dir helfen ein Treffen mit ihr zu organisieren und du kannst dich entschuldigen und sie um Verzeihung bitten
Am besten erzählst du ihr auch dass es dir so schlecht ging und du deshalb alles vernachlässigt hast

Antwort
von Nunuhueper, 79

Lass sie los!

Du bist noch so jung. Dein Leben liegt vor Dir und Du findest bestimmt eine neue Liebe.

Denk daran, dass Du wieder was für Deine Attraktivität machen solltest. Das ist anstrengend, aber ein Ziel, was sich lohnt.

 Dein Selbstwertgefühl wird dadurch wieder steigen und die Depression verschwinden.

Antwort
von iqhdi, 56

Schreib ihr das! Verschwende deine Zeit nicht damit, dass fremden Leuten im Internet zu erzählen, sondern offenbare ihr deine Gefühle. Wenn sie dich überall blockiert hat, schreib ihr einen Brief

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community