Frage von FaLuKi2003, 38

Hilfe,nur streit bin erst 12 und kann nicht ausziehen und hab heimweh?

Ich bin zwar schon seit 6 jahren umgezogen aber ich vermisse mein rest der familie so sehr weil sie ca. 3 stunden von uns weg wohnen :( Und mir gefällt es hier überhaupt nicht und habe viel stress in der schule weil ich einfach keine freund hier habe und mich unwohl fühle. Bei uns Zuhause wird nur gestritten.Meine Eltern haben 4 Kinder (inkl. mich).Ich bin der älteste und habe 3 kleinere geschwister.Mein Vater arbeitet jeden Tag und hat eine Krankheit,die ihn aggressiv macht.Meine Mutter muss bald WIEDER operiert werden am Rücken und... und.. und... Das alles bereitet mir Stress. Jeden Tag hocke ich zuhause alleine im bett und gucke fern (keine Freunde) und langweile mich während nur gestritten wird. Ich würde gerne zu meiner Tante ziehen aber weil sie wenig platz hat würde es nur stress zubereiten.

Eine (GESCHEITE) Antwort würde mich freuen.

Antwort
von einfachichseinn, 9

Deine Eltern müssten definitiv zustimmen, dass du zu deine Tante ziehst, anders ist das nicht möglich.

Allgemein Stimme ich aber dem Antwort - Geber vor mir vollkommen zu.

Du solltest etwas ändern. Dein Leben mag ein paar Hindernisse beinhalten, das ist völlig normal. Aber jeder ist seines Glückes Schmied. Suche dir ein Hobby, dass du ausleben kannst, treibe Sport, engagiere dich ehrenamtlich.

Nur weil du in der Schule oder so keine Freunde hast, heißt es nicht, dass du dich immer nur in deinem Bett verkriechen musst.
Wenn du etwas machst, dann findest du vermutlich auch sehr schnell Freunde mit denen du außerhalb des Hobbys eine Menge unternehmen kannst.

Wenn du nur einsam vor dich hin hockst, ist klar, dass es dir nicht sonderlich gut geht.

Antwort
von GravityZero, 20

Und jetzt? Ein Auszug ist also nicht möglich. Bleibt nur: Freunde suchen und das beste aus der Sache machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community