Frage von kirschbaumhilfe, 44

Hilfe!?Meinem Kater geht es schlecht!?

Also, erstmal ein paar Details: Kater(M/circa halbes Jahr) hat heute Mittag erst einmal Durchfall gehabt. Und seitdem muss er circa jede halbe Stunde Erbrechen. Es ist draußen warm und er hat heute morgen hat meine Mutter ihm ziemlich viel Leckerlis gegeben. Sein Erborchens ist durchsichtig mit ein paar minimalen stüchen. Er hat seitdem auch nicht mehr viel getrunken. Auf Toilette war er auch nicht. Er versucht auch zu schlafen. Was könnte er haben? Soll ich zum Tierarzt? Was kann ich tun sodass er mehr trinkt? Danke für alle Antworten im voraus.

Antwort
von blackforestlady, 22

Das Tier ist gerade mal ein halbes Jahr alt. Wenn er Durchfall hatte und dann noch Erbrochen hat, dann kann das doch wohl nicht von zu vielen Leckerlis sein. Du solltest lieber mal zum Tierarzt oder in die nächste Tierklinik fahren.

Antwort
von Turbomann, 34

Was würdest du tun, wenn das bei dir so wäre?

Gehe mit deinem Kater zum Tierarzt oder in eine Klinik, die haben immer Sprechstunde.

Antwort
von elfriedeboe, 14

Ich würde in schon zum Tierarzt bringen oder wenigstens anrufen ! Bei einen so jungen Tier

Antwort
von Geisterstunde, 14
Sofort in eine Tierklinik oder zu einem Notfall-Tierarzt!
Antwort
von JanfoxDE, 31

Eventuell hat er zuviel gegessen. Aber ob deswegen einer stirbt...? Wenns schlimmer wird zum Tierarzt.

Kommentar von emily2001 ,

Er hat einfach zu viele Leckerlis bekommen!

Wenn es morgen nicht besser geht, dann ab zum TA!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community