Hilfe, meine Freunde werden unfair von meinem Lehrer behandelt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bescheren dich einfach bei anderen Lehrern, der Stufen- oder Schulleitung! Die können dann mit deiner Lehrerin reden und vielleicht sieht sie es dann ein :) Vielleicht redest du aber zuerst mit der Lehrerin an sich und geht da mit denen Freundinnen hin und sagst ihr, dass ihr euch ungerecht behandelt fühlt.. Und wenn das nicht klappt, geht wie oben gesagt zu anderen Lehrern. Ich denke mal, dass wenn sich mehrere beschweren, sich etwas ändern wird ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulleitung drauf ansprechen, hatte auch mal so einen Lehrer, nach mehreren Beschwerden wurde der rausgeschmissen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso mischst DU dich ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Kindergarten!

Deine Geschichte mit der Französisch-Lehrerin ist ziemlich unglaubwürdig. Es wird irgendetwas anderes vorgefallen sein, was die Zurechtweisung gerechtfertigt hat.

Natürlich muß man im Leben Dinge tun, die einem nicht gefallen. Was ist dabei, wenn sich deine Freundin neben ein Mädchen setzt, das sie nicht mag? Dich und deine Freundin mögen auch nicht alle anderen Kinder. Deine Lehrerin hat vollkommen Recht, dass sie euer Benehmen nicht akzeptiert.

Ob deine Lehrerin euch angeschrien hat, bezweifle ich sehr stark. Das ist sicherlich maßlose Übertreibung von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucaHH1887
03.05.2016, 15:19

Lehrer sind auch nur Menschen, die können auch mal ausrasten und wenn du die Geschichte nicht glaubst, dann antworte einfach nicht, damit hilfste keinem :)

1

Was möchtest Du wissen?