Frage von joeblack111 15.08.2011

Hilfe!!!Mein Strom soll gesperrt werden!!!!

  • Antwort von Peppie85 16.08.2011

    to late !

    du wirst ihn wohl ablemmen lassen müssen. warum bist du nicht vor 5 wochen zum EV gegangen und hast dich selbst angemeldet ?

    lass ihn abklemmen, und komm ein paar tage ohne strom aus, dann geh sofort zum EV und melde dich neu an... wichtig ist, dass du einen nachweis beibringst, dass du der neue mieter bist

    lg, anna

  • Antwort von hauseltr 15.08.2011

    Wenn der Vertragspartner dein WG Partner war und nur er im Mietvertrag stand, wenn außerdem nur er der Vertragspartner mit dem Energieversorger war, soll es dich nicht jucken und ich würde erst mal keine Forderungen anerkennen. Was heißt Gas lief auf mich? Hast du den Vertrag abgeschlossen oder nur das Gas bezahlt?

    Wende dich, wenn möglich umgehend an eine Verbraucherberatung! Wenn du Rechtsschutz hast, an einen Rechtsanwalt.

  • Antwort von brummhummel 15.08.2011

    Da hilft nur deinen ex WG Partner 8ich hoffe du weist seine Aufenthaltsort) zu verklagen . Schliesslich hat er dein Geld mit verbraten . Wenn ihr allerdings keine schriftliche vereinbarung getroffen habt sieht es schlecht aus und du wirst wohl oder übel mit haften müssen . Aber frage vorher Rechtsanwalt .

  • Antwort von CHiforti 15.08.2011

    Hmm, es gibt Rechtsverhältnisse, in denen man gesamtschuldnerisch haftet und im Innenverhältnis für seinen finanziellen Ausgleich sorgen muss. Faktisch liegt hier sowas vor aber rechtlich...?

    Wenn nur WG Partner Vertragspartner für das Stromunternehmen ist, werden sie sich an ihn halten und den Strom abstellen, wenn er nicht gezahlt hat. Dadurch entsteht keine Forderung gegen dich. Aber der Strom ist ja weg. Um die Sperre zu verhindern bleibt also nur der Weg, den Betrag einzuzahlen und den netten Mitbewohner auf Schadensersatz zu verklagen. Nach meiner Ansicht hat er sich der Veruntreung schuldig gemacht.

    Viel Glück.............

  • Antwort von schogetle 15.08.2011

    schlecht aber erstmals würde ich mir einen rechtsanwalt nehmen und den ehemaligen wg partner zur rechenschaft ziehen und der kann das auch besser mit dem stromanbieter regeln wenn das geld knapp ist frage mal beim gericht nach rechtshilfe nach ansonsten wirst du zahlen müssen oder keinen strom haben denn ihr wart beide in dieser wohnung gemeldet und du hast strom mitverbraucht schnab dir den wgpartner und mach im die hölle heiß

    alles gute

  • Antwort von simonvfa 15.08.2011

    Polizei?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!