Frage von LittleBadGirl3,

hilfe!!!mein leben ist der horror

ich bin 13 und mein leben ist am ars * h.......ich wurde vor einem jahr noch gemobbt und werde seit nem3/4 jahr oder so ausgeschlossen..nicht nur von den cliquen sondern auch von allen anderen....meine ehemalige beste freundin hat die freundschaft nur vorgetäuscht..ich habe ihr vertraut und dann das...deswegen ehemalige freundin.....mein ehemaliger bester freund will nichts mehr von mir wissen..interessiert sich einen scheißß für mich obwohl er noch vor 2 monaten immer jeden tag mehrmals mehrere stunden telen wollte..was wir auch gemacht haben....wir haben richtig viel geschrieben und jetzt bin ich ihm egal......meine schwester interessiert sich ned für mich und meine eltern sind nie da......meine beste freundin hat keine zeit für mich und alle anderen wollen nie etwas mit mir unternehmen sie sagen sie hätten keine zeit aber 2 minuten später fragen sie jemanden ob dieser/diese mal zeit hat..ich komme mir total verarscht vor...meinem klassenlehrer ist alles egal und ich weiß ned mit wem ich reden soll...ich denke drüber nach ob ich magersüchtig werden soll-ich kenn die risiken und weiß dass meine probleme davon niht weggehen ich will es mir ausreden aber ich habe heute aus einem mir unbekannten grund nur eine scheibe brot und eine mandarine gegessen....ich denke drüber nach ob ich anfangen soll mich zu ritzen....ich weine den ganzen tag...sobald ich von der schule kommen......ich bin total verzweifelt...bei ner vertrauenslehrerin war ich schon aber des hat alles nur schlimmer gemacht......

bitte keine blöden antworten wie: geh zum psychologen oder so

danke im voraus

ps. ich geh aufs gymnasium in die 8. klasse wechsle aber zum halbjahr auf die realschule wegen den noten und meiner klasse

pps. sorry für den langen text

ppps: ich halte es wirklich nicht aus...zähne zusammen beißen geht einfach nicht mehr...ich bin sooo fertig ich muss den ganzen tag weinen und muss mich in der schule beherschen nicht anfangen zu weinen oder wegzurennen

Antwort von FabienneCooper,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also: EIGENTLICH würde ich dich jetzt beleidigen aber ich bin heute gut drauf. Ich gehe auch in die 8. Klasse auf einer Realschule. Im letzten Jahr ist viel passiert! Meine Eltern haben sich getrennt, ich hatte innere Panikanfälle und musste zum Psychologen... Und und und. Ich wurde von allen ausgeschlossen weil alle meinten ich bin komisch... Ich war nur noch traurig und wollte weg von der Schule und bin dann auf eine neue gekommen... Die neue ist überhaupt nicht mein ding. Alle meinen ich wäre dumm und scheise! Ich bin da immernoch drauf und ich hasse diese Realschule. Alle sind asozial und Rauchen, kifen und trinken mit 13! Das ist überhaupt nicht meine Welt weil die Leute einfach kindisch sind. Für meine 13 bin ich ziemlich klug und alle ausserhalb der schule sagen ich wäre hochbegabt. Ich hab mit der zeit gemerkt, dass der einzige der dir je treu bleibt du selbst bist! Ich lerne gerne und möchte mein wissen erweitern ! Aber die anderen Kinder sind richtig s*****. Bald werde ich für mich Zuhause alleine lernen oder Zuhause unterrichtet ! Ich freue mich darauf aber ich bin richtig froh dass ich ich bin und möchte NIEMALS tauschen. Mein wissen ist mir soooo Wertvoll! Ich wünsche dir alles gute, wenn du mal mit mir schreiben willst können wir ja über facebook chatten :) Lieben Gruss :)

Antwort von grinsekatze1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

...Ja, ich könnte dir jetzt aufmunternde Worte erzählen.. Aber naja.. Also: Mach dich darauf gefasst, dass es nicht unbedingt besser wird.. Als ich dachte, es geht nicht schlimmer, und da war ich schon beim Ritzen und Anzeichen für eine Essstörung, wurde mein sowieso schon beschissenes Leben immer schlimmer.. Man kann leider nur sagen, Zähne zusammen beißen! Lass das mit dem Ritzen und der Magersucht! Auf jeden Fall! Man kommt schnell und einfach rein, aber aufhören ist von einem ganz anderen Kaliber.. Aber es wird schon irgendwann aufhören.. versprochen! Aber mit Narben wirst du nur immer darauf hingewiesen werden, das wird einem dann erst klar. Mir hat es sehr geholfen, mich nach der Schule einfach mit Musik in den Park zu setzen und dann gut vorbereitet nach Hause zu gehen..So blöd das auch klingen mag.. Bleib dran und konzentriere dich auf die Zukunft, du bist 13 Jahre alt, quasi noch ein Kind.. du wirst irgendwann ein schönes Leben führen. Ich wünsch dir ganz viel Kraft und durchhaltevermögen!

Antwort von Sauhund98,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

heey.. echt schlimm... dass wird schon wieder.... an der neuen schule findest du sicher neue freunde.... ich wünsch dir viel glück :)

Antwort von dontjudgemexx,

Mir gehts genauso, ich ritze mich auch und fange an Magersüchtig zu werden. Ich bin 12, du bist nicht allein. :)

Kommentar von LittleBadGirl3,

12?!?!!!

Kommentar von dontjudgemexx,

Ja.

Kommentar von LittleBadGirl3,

omg

Kommentar von dontjudgemexx,

Was deenn o.O

Kommentar von LittleBadGirl3,

12!!!!!!

Kommentar von dontjudgemexx,

Ja, bin ich o.O

Antwort von TheAoSZocker44,

du tust mir echt leid, bei mir gibts auch so ärsche auf der schule, aber nicht alle, vll. findest du ja auf der realschule freunde, aber fang auf keinen fall an dich zu ritzen! das geht nur schief, magersucht bringt vll. aufmerksamkeit für 2 tage aber dann haben sich vll. alle wieder daran gewöhnt, vieleicht solltest du mit deinen eltern reden und ihnen sagen, dass sie sich mal zeit für dich nehmen sollen, bei mir genauso, wenn ich heim komme sind nur meine 2 brüder da, ich reagiere mich eig immer mit pc spielen ab(z.B. MW3) aber ich weiß nicht, kannst vll. auch anders deinen frust auslassen, z.B. irgendeine kampfsport art wie boxen oder so, meinem freund hilft es auch sich abzureagieren, er kickboxt und gegen die menthalischen probleme würde ich eig nur so leid es mir tut psychologe aber wenn du es nicht willst, bringt es wenig :/ . da fällt mir nur ein ne sportart zu machen, denn bei mir ists so ich mach tennis, wenn du eine sportart gefunden hast, versuch dir am anfang ziele zu setzen, am anfang nicht so große und wenn du sie geschafft hast, schafft das erfolgserlebnisse und die helfen stück für stück zurück in ein normaleres leben, löst aber nicht alles, aber es nicht gleich am anfang übertreiben mit den zielen, einfach z.B. im fußball sagen: " heute will ich ein tor schiessen" dann wenn es geklappt hast kannst du es ausbauen, z.B. " heute will ich ein kopfballtor machen2 u.s.w. ... also auf jeden fall wünsche ich alles gute und wenn das nicht hilft, versuch einen kompletten neustart auf der realschule, ich drück dir die daumen dein AoS

Antwort von Melixxl,

Heii du,

ich kann mir verdammt gut vorstellen wie du dich fühlst!

Aber Lösungen wie Magersucht und Ritzen, machen alles noch schlimmer.

Genau jetzt, muss du dich vor einen Spiegel stellen und dir sagen das du alles schaffst! Irgendwann wird jeder auf dich neidisch sein, wie du es trotz vieler Schwierigkeiten es hoch hinaus geschafft hast.

Wahre Freunde gibt es sehr selten. Am Ende stehst du allein da, denn jeder muss seinen eigenen Weg gehen.

Nimm dir am besten einen Block, und schreib genau auf was du auf der nächsten Schule ändern wirst. Zum Beispiel: - Super Noten - Freundlicheres Auftretten

Das sind nur Beispiele. Und hey du bist nie allein, sei Stolz auf das was du bist, denn auch du bist einzigartig. Du bist zu 100% in irgendwas super begabt!

Also schätze dich, und kopf hoch sonst fällt das Krönchen runter.

Schau doch auch mal bei mädchen.de bravo.de

Ganz liebe Grüsse Melli :)

Kommentar von LittleBadGirl3,

thx

Antwort von viktor25497,

TelefonSeelsorge

Probleme und Krisen können uns in jeder Lebensphase treffen. Probleme mit der Partnerin oder dem Partner, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit oder Sinn- und spirituelle Krisen. Solche Ereignisse und Verletzungen bringen uns oft an unsere Grenzen.

Sorgen kann man teilen. Mit der TelefonSeelsorge.

In schwierigen Lebenssituationen hilft es, sich jemandem anzuvertrauen. Die ausgebildeten ehrenamtlich Mitarbeitenden widmen sich Ihnen und Ihren Sorgen am Telefon, per Chat und Webmail.


Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr.

0800/111 0 111 · 0800/111 0 222

Antwort von sound9d,

wenn du 8 jahre in der Schule durch gehalten hast muss du die 2 Monate (inklusive Ferien) durch... ich weiß es ist schwer, aber eine andere Lösung gibts nicht.

Kannst auch bei Nummer gegen Kummer anrufen die helfen dir:

0800 111 0 333

Antwort von haeschen361996,

Ich will dich ja echt nicht enttäuschen aber ich glaube so was macht jeder mal durch ich glaub viel davon ist auch einfach "einbildung" Schon mal drüber nachgedacht deinen eltern zu sagen das du dich alleine fühlst?? Schon mal versucht mit deinem besten freund zureden bzw mal drüber nachgedacht das er irgendein problem hat?? Du darfst das glas nicht halb leer sehen. Und so aussagen wie ich ritz mich jtz oder werd magersüchtig finde ich verdammt unreif gut du magst zwar er 13 sein aber trzd sollte man in dem alter eine gewisse reifen zeigen wenn deine alten freunde dir aufn Sack gehen such dir neue es gibt so viele millionen menschen allein in deutschland da is auch jmd für dich dabei du darfst nur nicht immer alles so schlimm sehen und am aller sinnvollsten ist es nicht rumzuheulen sondern den mund auf zu machen und klipp und klar zu sagen was du willst Tut mir leid das ich das jetz so ausgedrückt hab aber jedem 5 Teenager zwischen 13 und 18 gehts mal so wie dir

Kommentar von LittleBadGirl3,

meine eltern wissen davon...meine"fr3unde" auch..einbildung ist es garantiert nicht....meinem besten freund geht es gut...des weeiß ich von seinem bruder

Kommentar von haeschen361996,

Trotzdem du machst dich damit nur selber fertig ganz erlich wenn deine "freunde" solche IDIOTEN !!! sind und nicht checken was sie an dir haben dann scheiß (sry für die wortwahl) auf sie sowas hast du dann echt nicht nötig du kommst in ne neue schule neue klasse neues glück mach nen guten eindruck und vergiss die vergangenheit den sie ist vergangen und nicht mehr

Antwort von sound9d,

Du wechselst doch die Schule im Halbjahr?

Antwort von StupiitShit,

es gibt immer leute die was mit dir zutuhn haben wollen und sich freuen würden mit dir rauszugehen und mitm ritzen brauchste net anfangen das würd denk ich nur alles schlimmer machen ? Schreib einfachmal leute in facebook aus deiner schule an vllt. freundet ihr euch ja an.

aufjedenfall lass dich nicht unterkriegen.

Antwort von lisabisa,

Erstmal: Ganz Ruhig. Du weißt ja nicht, was dich in deiner neuen Klasse erwarten wird. Sei da einfach nicht schüchtern, nett, offen, freundlich und ein bisschen cool. Und such dir von Anfang an Freunde! Und zwar die, die dir wirklich gut vorkommen!

Kommentar von LittleBadGirl3,

ja das ist die zukunft aber was ist mit dem "jetzt"

Kommentar von lisabisa,

Das Halbjahr ist doch nur noch ein paar Wochen lang, das überstehst du. Im Januar fängt das doch schon an, oder im Februar. Und fang ja nicht an mit Ritzen! Es macht alles nur noch schlimmer genauso wie Magersüchtig werden!

Kommentar von Joannha,

Nur noch ein paar Wochen??? Naja.... Aber du hast recht alles, aber net Magersucht oder Ritzen oder so!!! Des bringt nichts, außer Schmerzen

Kommentar von Joannha,

beten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten