Frage von Minimi921, 47

Hilfe...mag sie mich auch?

Erstmal ein paar kleine Infos: ich bin 24 weiblich und seit ein paar Jahren stehe ich auf Frauen...

Wir haben (bzw seit ein paar Monaten nicht mehr ) eine Lehrerin...anfangs fing es alles mit blicken an wo ich mir nicht weiter was gedacht habe..
Dann ging es aber los ...Ich fand sie schon immer super sympathisch.. Irgendwann ist es mir mal aufgefallen das unsere Blicke sich sehr oft treffen und wir beide schnell runter schauen und rot werden und leicht lächeln... NaJa..Nach ein paar Stunden fing es an das sie wegen jeder Kleinigkeit (ich saß sozusagen neben dem Mülleimer) zum Mülleimer gelaufen ist ..Und mich nach einer gruppen arbeit liebevoll an der Schulter streichelte und fragte wie weit wir wären..Und ging weg ... 1 Woche danach ( wir hatten sie nur dienstags ) bin ich mit meiner Nachbarin rausgegangen weil ihr schlecht wurde..Dann meinte sie das ich bitte schnell wieder reinkommen soll... und als wir wieder drin waren meinte sie direkt ich vermisse einige Stimmen und sprach meinen Namen an was denn mit mir wäre... Ich merkte von Woche zu Woche das wir beide uns echt sehr oft angesehen haben... ( es war sogar schon so offensichtlich das meine Nachbarin mich gefragt hat was denn sein würde warum wir uns immer so anschauen und die blicke nicht voneinander lassen können ...) Dann die vorletzte Stunde haben wir ein Film gesehen wo sie sich ein Platz neben mich gesetzt hat und ich ihr schoxkolade Angeboten habe..Sie nahm ein Stück und meinte das die weiße ja süßer wäre und zwinkerte mir zu ... Als wir die Noten bekamen hat es bei mir nicht 2 Minuten so wie bei den anderen sondern 10 min gedauert ... weil sie meinte ich soll mich doch lieber zu ihr setzen weil ich dann nicht mehr so viel reden und ich mich besser konzentrieren kann...

5 Monate nachdem wir sie nun nicht mehr haben...Habe ich ihr mit einer erfundenen Geschichte eine Mail geschrieben... worauf auCh nach 2 Stunden eine Antwort kam ( aber nicht von ihrer Arbeit aus sondern von ihrer privaten Mail...) da hat sie mir einen langen Text geschrieben das sie keine Nachhilfe geben kann.und auch sehr lange verfasst was man machen kann und sodass... (hab geschrieben das eine neue Auszubildende nicht so gut in Deutsch ist ...) und darauf haben wir ein wenig geschrieben..Ihre Worte: klar erinnere ich mich an dich:-) und : ich bin leider Freitags nicht mehr an der schule deswegen sehen wir uns leider nicht mehr aber demnächst wieder ;-) .. Und : es war genau richtig mich einfach direkt anzuschreiben;-)

Was soll ich nur machen .. sehe ich das alles falsch ..Die ganzen blicke alles ... Sehe ich das alles zu weit ? Oder denke ich zu viel? Sehe ich es alles falsch? :-( ..hab jetzt auch eine kennengelernt ...super nett und hübsch..Aber ich kann mich einfach nicht auf sie einlassen ( was ich ihr bereits erklärt habe weil ich ihr nicht weh tun will ) ... Ich denke nur an meine alte Lehrerin.... lese mir jeden Tag die Mails durch..

Was soll ich machen :-(

Antwort
von XY123XY123, 32

Bist Du wirklich 24? Wieso hat man in diesem Alter eine Lehrerin?

Kommentar von Minimi921 ,

Ja ich bin wirklich 24... weil ich eine Ausbildung mache.. 

Kommentar von XY123XY123 ,

Ah, ok. Dann frag sie doch mal, ob sie mit Dir was unternehmen will oder so... Dann weißt Du, woran Du bist.

Antwort
von Mirtaslil, 27

Ganz ehrlich nichts davor war für mich ein Anzeichen...bis auf die Zwinkersmilys in ihner Email 😂😂

Schreibt ihr denn noch? Und wie alt ist sie

Kommentar von Minimi921 ,

Naja anfangs dachte ich auch das wäre normal .. Aber das sie ständig bei mir war und sie niemanden sonst so oft angeschaut hat ..Und vor allem nicht rot werden und schnell lächelnd runter sehen...

Ja wir schreiben noch... Sie hat gefragt ob ich eine Lösung gefunden habe und sie sonst sich umhört und mir helfen wird .. und das wenn wir uns demnächst sehen mal reden können  ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten