Frage von ChristinFRM, 21

HILFE!Ich kann nicht mehr einschlafen?

Unzwar kann ich seid mehr als 6 Monaten nicht so gut einschlafen. Ich habe schon mit einem Arzt und einem Therapeuten darüber gesprochen. Wir haben es schon mit baldrian und schlaftee probiert aber es hilft nicht. Was kann ich sonst noch tun?

Antwort
von Michipo245, 13

Möglichst früh Laptop oder Fernseher ausmachen, das Handy weglegen. Das helle Licht lässt dich nicht müde werden. Mach leise beruhigende Musik an, vielleicht was instrumentales ohne Gesang. Bei Gesang neigt man dazu genau zuzuhören um es zu verstehen, dabei strengst du wieder dein Gehirn an. Dimme früh das Licht 

Antwort
von Brylin13, 10

Wie wäre es denn auch mit Schlaftabletten?

Und hast du irgendwelche Probleme oder so?

Und helfen kann ich leider auch nicht mehr, den ich glaube das die Therapeuten und die Ärzte besser Bescheid wissen (müssen ) da es ihr Beruf ist :)

 Wenn nicht such dir mal einen anderen ^^

Tut mir leid für garkeinen Tipp hoffe trotzdem das du wieder gut schlafen kannst.

Nimm aufjedenfall Schlaftabletten aber nicht ZU VIEL :)

Liebe grüße 

Brylin 

Antwort
von Chudder666, 5

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten