Frage von RamsesFreak, 76

HILFEE!Tipps fürs Selbstbewusstsein?

Also ich habe ein rießenproblem und zwar ich traue mich überhaupt nicht auf andere zuzugehen... ich War heute such einkaufen (Hollister, h&m, usw.) Und bin sehr stolz auf meine Sachen, traue mich aber nicht sie in die schule oder zum Sportunterricht anzuziehen... sogar meine Lehrer sagen ich muss "frecher" werden... könnt ihr mir tipps geben?

Antwort
von Lilo626, 11

Ich würde sagen gucke dich im Spiegel an und sag dir wirklich wie super du bist. Das meine ich ernst. Zähle jeden Tag deine Stärken auf. Dass es soweit kommen dass du deine Anziehsachen nicht tragen willst ,ist ja schon hart.
Die Meinungen der anderen muss dir egal sein. Und iich würde oft diskutieren, das macht einen selbstbewusster. Also wenn mal ein Streit oder eine normale Diskussion ist nicht nachgeben sondern stark deine Position vertreten. Sonst ist wohlfühlen mega wichtig. Trage sachen worin du dich einfach gut fühlst
Was sollen die anderen denn machen?
Immer wenn mir jmd zB Sagt ich sei dick oder so (wenn wir auf das Thema kommen) und auch wenns nur zum Spaß gesgat wurde sag ich immer nein! Ich mag meine Figur ich fühl mich gut und deshalb bin ich einfach geil.
Auch wenn das eingebildet rüberkommt (wobei ich nicht mal ne superduper gute Figur habe) zeige ich der Umwelt dass ich mich gut fühle und dann kann auch keiner was sagen.

Antwort
von nikileinchen, 30

Ich könnte dir tausend Dinge schreiben... Allerdings ist (jz mal nur auf deine neuen Klamotten bezogen) wichtig, dass du dich einfach überwindest. Du sagst selber du würdest dich in den Klamotten schön bzw wohlfühlen, das ist sehr wichtig und wenn du dich wohlfühlst strahlst du das auch aus. Ruf dir einfach immer wieder in Erinnerung, dass du schön darin aussiehst. Und wenn die Klamotten jetzt nicht gerade unangebracht sind, werden die meisten Anderen das genauso sehen.
Nur Mut und viel Erfolg ;)

Antwort
von DerStift100, 37

Müssen schon mal nicht , aber wäre natürlich gut. Ziehe deine Kleidung an und fertig. Das hört sich für dich bestimmt unvorstellbar an , aber versuche es. Wäre doch jetzt echt schade , wenn du dich nicht trauen würdest ;)

Antwort
von OnkelGustav, 37

Du könntest es mal mit Kampfsport versuchen. Das hat mir damals sehr geholfen. Mir erging es ähnlich wie dir, nur habe ich nicht bewusst versucht, mein Selbstbewusstsein zu stärken. Das war mehr so'n netter Nebeneffekt als ich mit Karate angefangen habe.

Antwort
von xhoffngsvollx, 21

Das liegt höchstwahrscheinlich daran dass du dich selber nicht magst/akzeptierst
JEDER mensch hat etwas tolles ansich,
Denk immer dran
DU bist wunderschön
Ändere dich NIE für andere
Bleib dir IMMER selbsttreu💕
Da du ja noch in der Schule bist musst du dir einfach denken:Irgendwann geh ich studieren/etc und seh die ganzen eh nie wieder :D
Klappt nicht bei vielen aber bei mir z.B schon 💕😏💁🏼
Fang eine neue Sportart an; schwimmen, kickboxen,TANZEN💘
TANZEN bringt dir soooo verdammt viel Selbstbewusstsein 💕🐨
Vor nem knappen jahr war ich auch ein stilles graues Mäuschen aber in den Sommerferien war ich NUR mit einer Freundin weg die so circa 2 jahre älter war als ich😂🙈
Und das hat mir auch verdammt viel Selbstvertrauen gebracht 🌸
Im Tanzen konnnte ich mir vor nem jahr nicht mal vorstellen mich auch nur zwei zentimeter von der wand hinten zu entfernen 😂
Und jetzt prügel ich mich halbe um vorne zu stehen💘💕🙈🌸
DENK IMMER IMMER IMMER POSITIV
(Jaaa ich weiß das sagt einem ne mutter auch immer abbaaaa juuut)
Glaub mir wenn du positiv denkst klappt alles VIEL besser💘
Geh zum bsp mal zu ner ampel wenn du zur schule läufst/fährst und denk dir ein paar sekunden vorher: ICH WEISS DASS WENN ICH KOMM DIE AMPEL GRÜN IST!💕
(Bei mir klappt das IMMER😏💕)
Lg:Laura💘🌸💁🏼🙈🐨

Kommentar von RamsesFreak ,

ohhh moii danke☺👌💞

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community