Frage von Weron7890, 98

Fehlendes Attest: Bußgeld und Anruf an Eltern?

Hey Leute,

ich bin 15, ein Junge und war drei Tage nicht in der Schule. Jetzt bin ich attestpflichtig. Meiner Lehrerin habe ich gesagt, dass ich es zuhause habe.Daraufhin meinte sie, sie müsse Bußgeld zu mir nachhause schicken  meinen Eltern anrufen, wenn ich es morgen nicht mitbringe. Was soll ich tun?

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 6

Hallo Weron7890,

wenn die Lehrerin Bußgeld zu euch nach Hause schickt, dann kauft euch was Schönes davon.

Also das ist Unsinn. Sie kann höchstens beim Schulamt eine Meldung machen, das dann unter Umständen (wenn noch viel passiert ist...) einen Bußgeldbescheid zustellt.

Deine Fehler:

- dass du überhaupt gefehlt hast

- dass du gesagt hast, das Attest sei zu Hause (ist es ja wahrscheinlich nicht, und du kriegst auch keins)

- dass deine Eltern nicht Bescheid wissen.

Du hast übrigens eine Top-Lehrerin. Die will nämlich anrufen, und dann wäre alles geklärt. Deine Lehrerin könnte übrigens viel gemeiner sein:

- Sie gibt dir eine Strafarbeit - die du dann nicht anfertigst.

- Sie könnte dir einen Brief an die Eltern mitgeben - den du dann nicht ablieferst.

- Dann trägt sie was in dein Heft ein zur Unterschrift für die Eltern - die du dann vielleicht fälschst.

- Dann kündigt sie dir ein Telefonat für genau 15.00 Uhr an - bei dem du dann ans Telefon gehst und sagst, dass deine Eltern nicht da sind.

- Dann bestellt sie dich zur Schulleitung - wo du nicht hingehst.

- Und dann erst ruft sie tatsächlich, wenn du ganz tief in der Sch*** hängst, zu einer Zeit an, wo sie deine Eltern mit Sicherheit erwischt - und du bist erledigt.

Einzige Möglichkeit: Sofort mit den Eltern reden und alles beichten.

Antwort
von teutonix1, 70

Da bist du ja wohl selbst Schuld und musst zu dem Mist stehen, den du gebaut hast. Meinst du, später einmal drückt dein Arbeitgeber ein Auge zu, wenn du keinen Bock hast? Denkste! Der schmeisst dich raus, solche AN kann er nicht gebrauchen.

Antwort
von JollySwgm, 53

Wo ist denn das Problem? Bring das Attest zur Schule und gut ist.

Ein Busgeld kann die Lehrerin gar nicht verhängen.

Aber bei deinen Eltern anrufen ist kein Problem. Das geht schnell.

Antwort
von Turbomann, 48

@ Weron7890

Dann habe jetzt ganz einfach den Mut und gib zu, warum du (geschwänzt ?) hast.

Da kann dir von hier keiner helfen, da musst du jetzt durch. Du bist 15, dann weist du das, was passiert wenn du einfach in der Schule tagelang fehlst.

Antwort
von 123ok456, 46

GEh zum arzt und hol eins oder frag deine eltern

Kommentar von winstoner14 ,

Ärzte stellen keine Atteste rückwirkend aus. Erst recht nicht an Jugendliche!

Antwort
von Nightlover70, 27

Tja, dann bist Du jetzt wohl am A.rsch 😛

Ein Bußgeld kann die Lehrerin nicht verhängen.

Antwort
von Caryonix, 47

Dann bring es doch Morgen mit, wo ist das Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten