Hilfeeeeeeee, ich brauche Hilfe bei Mathe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst aus dem Text 2 Gleichungen mit 2 Unbekannten aufstellen.

r=Rosen; l=Lilien

Julias Strauß: (I) 3r+2l=9,50
Cedrics Strauß: (II) 2r+3l=10,50

Das jetzt auflösen und abschließend den Strauß des Vaters berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MERKE : Für jede Unbekannte braucht man eine Gleichung,sonst ist die Aufgabe nicht lösbar !!

R=Rose und L=Lilie

1. 3 *R + 2 *L=9,50 Euro

2. 2 *R + 3 *L= 10,%0 Euro

Wir haben hier ein "lineares Gleichungssystem mit 2 Unbekannte ,R und L und 2 Gleichungen,also lösbar.

Lösung ist : R=1,50 Euro und L= 2,50 Euro

Also 12 *R+3 *L= ? ergibt 12*1,50 Euro +3 *2,50 Euro = 25,50 Euro

Hab ich mit meinen Graphikrechner (Casio) ermittelt.

Lösung eines "linearen Gleichungssystems ,siehe Mathe-Formelbuch.

TIPP : besorge dir privat ein Mathe-Formelbuch aus einen Buchladen,wie den "Kuchling" und einen Graphikrechner (Casio).

Der billigste Rechner kostet so 60 Euro.Mit den kannst du eine komplette Kurvendiskussion durchführen.Du brauchst nur die Funktion y=f(x)=.. eingeben und per Knopfdruck zeichnet er dir dann den kurvenverlauf .

Standardmäßig haben die Dinger die Lösung für das "lineare Gleichungssystem" ( meiner mit bis zu 6 Unbekannte) ,Lösung der Quadratischen Gleichung und Kubische Gleichung und noch vieles mehr.

Ohne ein Mathe-Formelbuch und einen Graphikrechner,kannst´e gleich die "Segel" streichen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattet ihr schon Gleichungssysteme? In diesem Fall kannst du für die Rosen x und für die Lilien y einsetzen. Dann kannst du eines der Lösungsverfahren benutzen und kommst auf den Preis für eineRose und eine Lilie. Damit kommst du dann logischerweise auch auf den Preis für den Strauß des Vaters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach zu lösen. 5 Minuten. Das Berechnet man mit dem sogenannten ,,Dreisatz". Zunächst rechnest du den Preis für 1 Rose aus indem du den ersten Preis durch 3 teilst. Diesen Preis rechnest du dann mal 12 und so hast du die Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
28.06.2016, 15:15

grosser Irrtum, die Lilien müssen teurer wie die Rosen sein

0
Kommentar von Leah17112002
28.06.2016, 15:18

Das geht leider nicht da die Lilien offensichtlich teurer sind als die Rosen. Der preis könnte nur stimmen wenn Julia nur Rosen hätte.

0

Mach aus den Lilien "x" und aus den Rosen "y", schreibe dir die Gleichungen auf.

Rechne dann aus was eine Rose kostet und was eine Lillie kostet und rechne dem Vater seinen Strauss zusammen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieMelone1601
28.06.2016, 15:16

das ist nicht 7. Klasse

0