Frage von Blondi310300, 45

Bin ich lesbisch?

Alsooo ich bin w/16 und habe wenn ich mit frauen/freundinnen rede (bis 30 ungefähr) Habe ich immer das gefühl diese jetzt küssen zu müssen. Ich möchte das aber eigentlich garnicht und das macht mir echt angst. Meine Zukunftsträume sind aber andererseits einen tollen Mann und zwei Kinder zu haben. Ich finde es auch komisch wenn ich auf der Straße zwei Männer bzw. Frauen sehe die zusammen sind. Aber immer ich denke irgendwie ab und zu ganz stark drüber nach ob ich nicht lesbisch bin. Ich war bis jetzt erst einmal richtig verliebt, konnte aber nicht mit ihm zusammen sein, da er mir vom Aussehen her nicht gefallen hat. Gestern beim feiern habe ich aber wieder eine frau gesehen, die ziemlich hübsch war. Bin ich wirklich lesbisch oder ist das die Pupertät? wenn ich wirklich lesbisch bin, gibt es da irgendwas was man dagegen tun kann? Ich möchte nicht lesbisch sein da ich mir das überhaupt nicht vorstellen kann. Ich hatte noch nie einen festen Freund. Bitte helft mir weiter. Ps: wenn eine freundin bei mir ist stelle ich mir auch ab und zu vor wie es wäre jetzt mit ihr rum zu machen unso. Und ja ich habe schon oft eine " Frau" geküsst, war aber nur meine Freundin, wenn wir jeden tag mutter vater kind gespielt haben. Das haben wir aber nur gemacht bis wir elf waren. BITTE HELFT MIR!! Und sorry wenn das jetzt alles bisschen durcheinander war.

Antwort
von EmoMonster, 45

Kann sein das es nur die Pubertät ist oder vielleicht bist du auch bi. Von uns kann dir das wohl keiner sagen. Das musst du schon für dich alleine raus finden. Aber Wenn du wirklich lesbisch bist kannst du dagegen nix tun, es ist ja nicht so als ob das ne Krankheit wäre gegen die du nen Medikament bekommen kannst und nach einer Woche oder so ist es das weg o.o

Antwort
von Russpelzx3, 39

Mal nebenbei: wenn du wegen seinem Aussehen nicht mit ihn zusammen sein konntest, dann warst du ganz sicher nicht verliebt. Tut mir Leid, aber wenn man echte Gefühle hat, dann findet man die Person schön, egal wie sie aussieht

Kommentar von Blondi310300 ,

Warum musste ich dann immer an ihn denken, war einfach Happy wenn ich ihn sah und alle haben gesagt das ich voll verliebt bin?

Kommentar von Russpelzx3 ,

Weil auch Schwärmerei sowas auslösen kann. Aber zu Verliebtheit gehört mehr dazu.

Antwort
von lostinthisworld, 24

Hey!
Zuerst wollte ich sagen, dass du eher nicht in diesen Jungen verliebt warst denn dann gäbe es keinen der schöner wäre. (Niemand ist so schön als die Person die man liebt).
Also ich mache seit 1 Jahr das selbe durch. Ich bin auch 16. Mittlerweile glaube ich aber, dass ich nicht lesbisch bin. Du merkst das von selber. Ich hatte auch total die Panik, dass ich lesbisch sein könnte und habe an fast nichts anderes mehr denken können. Dann habe ich mir aber selber Fragen gestellt: Könnte ich mir mit einer Frau vorstellen zu schlafen? Wie verhalte ich mich wenn ein Mädchen bei mir ist oder ein Junge? Ich habe dann gemerkt, dass das wol nur die Pubertät ist. Ich habe mich später mit meinen Freunden ausgetauscht und fast jeder hatte sich schonmal ernstere Gedanken gemacht homosexuell zu sein.
Es dauert seine Zeit aber du wirst es selber merken.

Antwort
von Plattenspeeler, 32

Keine Bange, du bist nicht lesbisch.Jeder, wirklich jeder träumt irgendwann einmal davon, wie es wohl in der gleichgeschlechtlichen Liebe wäre, Darum mach dir keine Gedanken darüber. Das Alter spielt da übrigends keine Rolle. Bei einem passiert das früher, beim andern später.

Viele werden jetzt sagen: Bei mir war das aber nicht. Glaub es nicht, sie haben es entweder verdrängt oder meinen sich schämen zu müssen.

Kommentar von Blondi310300 ,

Mir macht das richtig Angst und da ich im Moment psychisch krank bin, zieht mich das mega runter. Das geht bei mir jez schon seit nem halben jahr so :/ wie lange dauert diese zeit ungefähr??

Kommentar von Plattenspeeler ,

Wenn es dir gelingt, dich von dem Gedanken, lesbisch zu sein, zu lösen, ist das vorbei. Solange du immer nur darüber nachdenkst kann es lange dauern. Bist du in einer Theraphie? Wenn nein solltest du schleunigst eine machen. Alleine schon, wenn du weißt das du psychisch krank bist.

Ein Wort noch an alle. Psychisch krank, ist wirklich eine, meist sogar, schwere Krankheit. Der Kranke ist nicht verrückt oder muß in eine Klappsmühle.

Antwort
von quoodn, 24

Hey,

Mach dir keine Sorgen. Du wirst schon merken, zu wem du dich hingezogen fühlst und egal, welches Geschlecht, beides ist in Ordnung. Es gibt auch bisexuelle, diese finden beide Geschlechter anziehend und auch das ist völlig in Ordnung, diese haben nur einfach mehr Auswahl :).

Wichtig ist, dass du glücklich bist. LG, Grey

Antwort
von vnzz1, 38

Es kann sein das du Bi bist.
(Wenn du bi bist, stehst du auf beide geschlechter)
Genau was dagegen machen weiß ich nicht, vielleicht psychologische hilfe(?) Bin mir da aber nicht ganz sicher

Kommentar von Blondi310300 ,

Ich muss eh zur psychologin, da ich mehr oder weniger depressionen habe. aber das hat andere hintergründe. da geht aber immer meine mum mit und emm ja ich gehe nicht wegen dem problem zur psychologin 

Antwort
von MrMo85, 28

Warum wäre das so schlimm für dich wenn du es wärst?

Kommentar von Blondi310300 ,

Weil ich es einfach nicht sein möchte. Ich habe nichts gegen homosexuelle aber ich persönliche könnte mir es niemals vorstellen mit einer Frau dauerhaft zusammen zu sein, sie zu küssen unso. Ich liebe es mit Jungs zu küssen unso. Habe es aber noch nicht oft gemacht. Andererseits die Erfahrung mit einem Mädchen zu schlafen finde ich einerseits ekelhaft, andererseits auch ganz ok. Ich will aber unbedingt mal heiraten(einen mann) und mit diesem glücklich sein, Kinder unso. Ist das nur die pupertät??

Antwort
von sWeEtAnKa98, 9

Ich bin 17 und auch noch am probiern. Sehs mal so ganz locker. Lesbisch, Bi , hetero das weiß ich noch nicht. Bin im Mom mit Frau zsm, hab auch Erfahrung mit Jungs. Was ich mal bin weiß nicht.

Antwort
von Crane45, 37

Könnte pupertät sein, da schwanken öfter mal die Hormone hin und her :D

Kommentar von Blondi310300 ,

HOFFENTLICH 

Kommentar von Crane45 ,

:D Keine sorge selbst wenn du lesbisch wärst, es ist kein verbrechen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community