hilfeeee! sehr starke Unterleibschmerzen was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir ist das leider auch so.
Wirklich helfen tut da leider nichts, aber bei mir wird es weniger wenn ich meine Füße für ein paar Minuten fest gegen eine Wand drücke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir von deinem Frauenarzt die Pille verschreiben. Die hilft bei starken Unterleibsschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mal mit Naproxen.... Die haben mir immer sehr gut geholfen... Bekommst du aber nur auf Rezept vom Hausarzt... Die gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne dein problem bei mir helfen starke schmerztablettem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regel? Dann musst du 2 Schmerztabletten (auf einmal) schon nehmen, bevor die Krämpfe kommen. Du weißt das ja ungefähr. 

Es gibt auch homöopathische Tabletten, die man täglich nehmen muss. Manchen Mädchen hilft das, dass die Schmerzen nicht so stark werden. Frag deine Apothekerin. 

Wenn es gar nicht besser wird, geh zum Gynäkologen. Eventuell verschreibt er dir eine Pille. Das hilft dann wirklich. 

Für heute und diesen Zyklus musst du da wohl durch. 

Gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung