Hilfeee ist das jetzt ein Bewerbungsgespräch oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Zur Kleidung: Jeans, Hemd, ordentliche Schuhe, kein Schmuck oder Piercings. Also einfach ordentlich anziehen. Sakko oder Anzug ist definitiv nicht nötig.

2. 450 € Jobs sind nicht sozialversicherungspflichtig. D.h. du bist über diesen Job nicht krankenversichert. Du wirst noch gefragt werden, ob du den Beitrag zur Rentenversicherung aufstocken möchtest. Das kostet dich rund 15 € deines Lohns. Ich habe das bei meinem Minijob gemacht. Das muss aber jeder für sich festlegen.
Prinzipiell würde ich nichts unterschreiben, was ich nicht verstehe. Das kann man ja immer noch mit jemandem durchsprechen, bevor man unterschreibt.

3. Frag doch einfach nach, wie lange der Vertrag geht. Befristet ist der Job auf jeden Fall. Und die Arbeitszeiten kannst du auch im Gespräch mit dem Chef klären.

Du hast den Job keineswegs sicher. Der ist erst sicher, wenn du und dein Arbeitgeber unterschrieben habt. Präsentiere dich ordentlich und kläre deine offenen Fragen, was den Stundenlohn, Arbeitszeiten und Dauer des Vertrages angeht. Wenn du einen total miesen Eindruck hinterlässt, dann nimmt dich der Chef nicht. Das Wort der Dame, die dich angerufen hat, ist nicht bindend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gnyerts
19.04.2016, 23:01

Ich hatte noch nie einen Minijob, wie gesagt ich kenn mich nicht aus damit ich habe auch keine Bekannte die einen Minijob haben/hatten. Tut mir leid wenn ich so blöde Fragen stelle aber eine Frage hab ich noch..

Heißt es einen Minijob zu haben, dass man jeden Monat diese 450€ bekommt. Wie halt einen normalen Lohn den man fest jeden Monat bekommt oder hat man einen Bestimmten Stundenlohn und man bekommt nur soviel wieviel man gearbeitet hat und die Obergrenze ist nur 450€?

0

Sie hat dir gesagt das sie dir das anbieten kann. Der Chef will dich noch kennenlernen und dir den Job genauer erklären. So meine Theorie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Denker das wird ein Bewerbungsgespräch sein...zieh dich normal schick an...unterschreiben musst du.
Die anderen Fragen, Frage den chef.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico1993Berlin
19.04.2016, 22:43

ach....wenn sie "ABER mal vorbei kommen" sagte, klingt das für mich noch nicht 100% sicher!? :/ ich weiss ja nicht, hab nicht alles gehört.

0
Kommentar von Nico1993Berlin
19.04.2016, 23:13

ich hatte sowas vor laaaanger Zeit auch schon mal. "ich hätte was für sie" nur dass etwas frei ist.. "kommen sie aber nochmal vorbei, der chef" der schauen wollte ob dieser mich für die nun freie stelle nimmt. und tat er dann nicht und ich war zu tiefst enttäuscht weil ich dachte das war eine Zusage. ich würde vorsichtig sein mit freuen...erst wenn du den Vertrag in der Hand hast. für die Uhrzeit hätte sie dir alles auch am Telefon eigentlich sagen können...:/ drücke dir auf jeden Fall die Daumen dass das alles so passt und stimmt.

0