Frage von jordi96, 72

Hilfeee 6 Tage nach op der Weißheitszähne schmerzen , was tun?

Hallo meine lieben , Ich habe letzte Woche Donnerstag meine Weißheitszähne rausoperiert bekommen(alle 4).

Jetzt ist es so das ich meinen Mund natürlich immer noch nicht aufbekomme, und ich am Kiefer und an den Ohren tierische schmerzen habe auf beiden Seiten.

Ich bekomme eigentlich morgen die Fäden raus , wie soll der die denn rausziehen wenn ich meinen Mund nicht aufbekomme ?

Gepflegt habe ich meine Zähne immer, habe so gut wie es geht meine Zähne bis zur Hälfte geputzt und mundspüöung benutzt , meinen Mund nach jedem essen auch mit Wasser ausgespült ...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von lalo0704, 38

Mir ging es genauso, obwohl ich nach jedem Essen meine Zähne geputzt und Mundspülung benutzt habe. Konnte den Mund auch nicht öffnen bzw. nur leicht. Das war beim Fäden ziehen aber gar kein Problem, weil dafür kein weit geöffneter Mund nötig war. Trotzdem solltest du das jetzt üben, damit du bald wieder richtig essen kannst. :) weiterhin gute Besserung.

Antwort
von sternenmeer57, 39

Immer wieder Übungen machen , dazu zwei Finger übereinander in den Mund stecken , wenn das dann geht mit drei Fingern probieren. Diese Übung hatte mir damals mein Zahnarzt empfohlen.

Antwort
von Mamoal, 35

Also bei meiner wurden erst 2!Wochen später die Fäden gezogen und Mundspülung war bis zum Fädenziehen strikt verboten . Nach 3-4 Tagen nach op hatte sie keine Schmerzen mehr. Würde da mal anrufen ob das bei denen so ,, üblich" ist .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community