Frage von DieEineDa1401, 59

HILFEE! Wie kann ich in der schule schnell besser werden?

Hallo :D

Ich hab ANGST Wir im Saarland haben noch fast 2 Wochen Ferien und ich komme jetzt in die Achte Klasse. Und ich mach mich in der Schule schon immer Schwer .Und meine Eltern erwarten so viel von mir und so viele gute Noten. Auf dem letzten Zeugnis waren die Noten wirklich nicht sehr guuuut und wie könnte ich mich wirklich gut verbessern. Und habt ihr Villeicht ein paar Tipps für Lernen, aufpassen etc? Und jetzt bitte nicht so Antworten wie ^besser Lernen^oder so.

Danke im Vorraus :3

Antwort
von fabian600, 22

Was mir immer geholfen hat war das ich meine Kompletten Mappen in den Ferien oder in meiner Freizeit neu abgeschrieben habe. Dadurch waren die Mappen einerseits schöner und andererseits habe ich alles wiederholt. Was du auch noch machen kannst ist die Lehrer fragen ob du freiwillige arbeiten machen kannst wie zum Beispiel Referate, setzt sich am besten von deinen Freundinnen/ Freunden weg damit du besser und in Ruhe arbeiten kannst und setze dich nach vorne umso näher am Lehrer/ Lehrerpult desto besser, weil wenn du am Lehrerpult sitzt sieht der Lehrer das du immer arbeitest (du bist gezwungen zu arbeiten) und deine mündliche Note wird auch gleich besser.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von Argent, 12

also, mach dir keinen stress und rede mal mit deinen Eltern, wenn du entspannt abends mal ein paar vokabeln anguckst und auch AUFSCHREIBST dann sitzt das schnell, ich weis das nächste wird schwierig aber in der schule einfach den mut nehmen und mitmachen deinem sitznachbarn sagen du willst lernen und ganz wichtig AUFZEIGEN, und natürlich den Lehrern deine symparytie zeigen, sei  stress machen und alles wird gut, bit der Strategie komm ich schon seit 3 Jahren durch und die Lehrer lieben mich, und behaupten dass ich viel lerne muss ich nicht, weil alles in der schule, beim AUFPASSEN passiert, also kein stress geh das entspannt an und wenn du glaubst du schaffst das, dann  hol dir vielleicht noch extra Motivation, z.B 20 euro für eine 1|| 10 euro für eine 2 || 0 euro für eine 3|| -10 euro für eine 4||-20euro für eine 5 und naja für eine 6 ist wahrscheinlich unnötig :)) leicht verdientes Taschengeld, ich hoffe die Antwort hilft dir.

Antwort
von XxDerHelferXD, 6

Such für dich die beste Lernmethode.

Mach dir kein Stress und überfordere dich nicht, gehe nur an deine Grenzen.

Pass im Unterricht besser auf und sammele Mündliche Punkte.

Falls ihr in einem Fach ein Mappe oder ähnliches führen sollt, darauf kannst du deinen Schwerpunkt legen.

Nimm dir mehr Zeit für Hausaufgaben und ruhe für Hausaufgaben.

Meine Tipps :D

Viel Erfolg :)

Antwort
von Daniel7979, 14

Gehe auf betreut.de und lass dir einen Nachhilfe Lehrer kommen (kostet so 10-15 eur die std) PS leider ist der Service von betreut.de nicht kostenlos, aber günstiger kommt man an gute Nachhilfe Lehrer nicht dran

Antwort
von hotKellerKind, 19

Aaaaalso erstmal wärs ganz gut zu wissen auf was für ner schule du bist ...

normalerweise hat jeder schonmal von unterschiedlichen lerntypen gehört ... im unterricht aufpassen / lesen / laut lesen / übungen / mehrere male erklärt bekommen und was es nicht noch alles gibt

du solltest also herausfinden wie du am besten lernen und dir den stoff verinnerlichen kannst.

allgemein sind in vielen fächer (vor allem in Mathe) grundlagen das A&O

falls du da viele lücken hast solltest du also auch wirklich die zeit investieren und früheren stoff nachlernen ...

und allgemein natürlich immer am ball bleiben und mitlernen

Antwort
von psychomimi, 29

Mach dir keine Stress! 

- mach dir einen Tages Ablauf und erledige deine Pflichten

- mach immer Hausaufgaben 

- beteilige dich am Unterricht 

- fang früh genug an zu lernen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten