Frage von md00dm, 80

Hilfee was ist mit meinem Hasen?

Mein Hase hat weiße Hautschuppen am rücken und er verliert sein fell und ist leicht aggressiv was hat er?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 15

Hi,

garnichts... warte noch ein bisschen und frag noch ein paar mal damit es unerträglich schlimm wird und er evtl. nicht mehr zu retten ist.

Im ernst:
wenn ein Tier krank ist, und das auch noch mehr als offensichtlich, dann geht man zum TIERARZT!

Gerade Kaninchen zeigen nicht an wenn sie was haben, daher, wenn sie was zeigen dann ist es akut und dann muss man zum TA!

Gute Besserung für Dein Kaninchen, das hoffentlich nicht alleine ohne Artgenosse leben muss, da es Tierquälerei wäre...

Kommentar von md00dm ,

Tut mir leid Danke ich wollte nur vorher nochmal im Internet fragen das ich mich informieren kann ich gehe am Montag zum TA weil er wann anders nicht offen hat und dann dachte ich das ich mich hier ein bisschen informieren kann was ich ihm die Tage noch gutes tun kann bis wir zum TA gehen.

Kommentar von monara1988 ,

Hi,

am Wochenende haben auch immer Tierärzte offen; je Region mindestens einer. Es wäre wirklcih gut wenn Du jetzt am WE noch gehst da dem Tier wirklich geholfen werden muss.
Es könnten Milben sein und die muss es schon lange haben, und darunter leided es schon so sehr, das er aggressiv wird. Es ist wirklcih mehr als "höchste Eisenbahn"... Was mit einem Kaninchen passiert das da nicht behandelt wird weiß ich nicht; will ich aber auch glaube ich garnicht wissen.

Gutes tun kannst Du eines Wissens nach nichts, außer zum TA gehen der was diagnostiziert und dann die entprechenden Medis verschreibt^^

Kommentar von Dackodil ,

Manchmal ist es so mühsam wie in Rübensirup waten.

Kommentar von md00dm ,

ok danke ich werde im Internet nach einem nahen Tierart suchen😦

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 46

Wie sollen wir dir denn noch sagen, dass du zum Tierarzt gehen sollst? 

Kommentar von md00dm ,

der TA hat nur am Montag offen da dachte ich das ich mich schon mal informieren kann was ich ihm die Tage noch gutes tun kann bevor wir zum TA gehen

Kommentar von VanyVeggie ,

Welche Tierarztpraxis hat nur montags offen? Kann ich mir nur schwer vorstellen. 

Dann musst du dir in den Fällen einen anderen Tierarzt suchen. Kann ja nicht sein, dass deine Tiere sich einige Tage hin und wieder quälen. 

Antwort
von LovelyShiba, 47

Besser wäre es, sich an einen TA zu wenden als hier diese Frage zu stellen. Ferndiagnosen könnte evtl. ein TA stellen. Nicht wir.

Antwort
von superkeks888, 56

Ich würde einfach mal zum Tierarzt gehen. Der wird es wohl am besten wissen. Gerade wenn du dir sorgen machst ist es am sichersten

Antwort
von Dackodil, 18

Du hast ja vor kurzem eine fast gleichlautende Frage gestellt. Da meintest du noch zu wissen, daß es Milben seien.
Wir sind inzwischen auch nicht klüger geworden und können dir weiterhin nur raten, zum Tierarzt zu gehen.

Der kann sich das Kaninchen live und in Farbe ansehen und untersuchen. Er hat das Wissen eine Diagnose zu stellen. Und er hat die Medikamente, die helfen.

Also geh endlich. Was hindert dich.

Kommentar von md00dm ,

er hat nur Montags auf un ich wollte einfach nur wissen was ich ihm die Tage noch gutes tun kann und wollte mich selbst etwas informieren bis wir zum TA gehen

Antwort
von Geisterstunde, 13

Was er hat sagt Dir der Tierarzt - nachdem er den Hasen gründlich untersucht hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community