Frage von Balthasar9q, 16

Hilfee. Brauche ich als Ö Staatsb.einen einkommensnachweis damit meine Freundin Visum bekommt wenn ich sie heirate?

Ich Serbe und österreichischer Staatsbürger möchte bald meine Freundin heiraten die die Serbische Staatsbürgerschaft besitzt. Irgendwo habe ich gelesen das man einen einkommensnachweis Lohnzettel braucht von Minimum 1325euro. Ich habe lohn aber nur 1250. Worum es geht ich habe plötzlich wo gelesen das ich überhaupt nichtmal einen einkommensnachweis brauche wenn ich meiner freundin Visum machen will weil ich österreichischer Staatsbürger bin!!!.. Bitte um Rat .Was ist jetzt richtig brauche ich einkommensnachweis oder nicht

Antwort
von Sogemacht, 5

Erstmal. Ein Visum und ein Aufenthaltstitel sind zwei Paar Schuhe. Du willst letzteres. 

Deine Freundin ist Drittstaatsangehörige. Das NAG (Niederlassungs und Aufenthaltsgesetz) verlangt, dass durch den Zuzug von nicht EU-Migranten die Gebietskörperschaften nicht belastet werden dürfen. Das heißt, der Staat zahlt nicht für deine Freundin, das musst du machen. 

Zur Berechnung der Lebenskosten wird der Familienrichtsatz herangezogen, der bei Euro 1323.58 liegt.

Mit deinem Einkommensnachweis gehst du zur BH und beantragst einen "Aufenthaltstitel Familienangehöriger" (nach der Hochzeit).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten