Frage von catnip23, 49

Hilfee! Angst vor Filmen?

Hallo erstmal. Ich (12/w) habe fürchterliche Angst vor Filmen, die mit Blut und Mord zu tun haben (horror). Es gibt so viele Filme, die ich gern gesehen hätte, aber ich kann einfach nicht zusehen, wie jemand hingerichtet wird. Oft habe ich zu hören bekommen: "Es ist nur ein Film." Und ich weiß das auch. Ich möchte auch mal mit meinen Freunden ins Kino. Ich will nicht mehr diese Zeichentrickfilme. Nicht, weil ich dazugehören will, sondern weil ich es satt habe. Zu sehr vielen Büchern (z.B. meinem Lieblingsbuch 'die Tribute von Panem') gibt es Filme, die ich so gerne gesehen hätte, aber es geht nicht. Andere haben schon im Alter von 8 Jahren Horrorfilme gesehen.

In eine Psychiatrie möchte ich nicht, falls ich das muss. Wie kann ich diese Angst überwinden? Ich würde mich sehr über erstgemeinte, zahlreiche Antworten freuen. :)

catnip23

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von energiefisch, 26

Dann machst du bei den brutalen Szenen ein paar Sekunden die Augen zu, es gibt viele die das so machen. 

Antwort
von Joline007, 17

Es gibt nicht umsonst Altersbeschränkungen bei Filmen . Die ,welche ab 16/18 sind, haben eben diese brutalen Szenen ,die zu krass für die Kinderpsyche sind. Im Kino wirst du sie auch nicht anschauen dürfen . Also warte einfach noch paar Jahre ab ,bis deine Psyche gereift ist und dann wirst du auch kein Problem damit haben, solche Filme anzusehen .

Antwort
von gertsch1981, 12

Es gibt noch andere Filme ausser Zeichentrick und üblen Horrorfilmen! ;-) Es muss nicht immer das Blut spritzen und gemetzelt werden, um sich zu unterhalten!  


Blut und Gemetzel sind halt nicht für jedermann geeignet! Und solche Filme sind nicht ohne Grund erst ab einem gewissen Alter geeignet! Das ist nicht, um die Jugendlichen zu bevormunden oder zu ärgern, sondern notwendiger Jugendschutz! Viele (nicht alle) Kinder können manche Szenen noch nicht richtig verarbeiten und überblicken, und bekommen dann u.U. Probleme mit Ängsten und Phobien! 


Antwort
von Lemonyh, 22

Mit 12 MUSS man keine Filme ab 16 oder 18 sehen. Wenn du diese Filme nicht magst, dann gucke sie auch nicht! Du bist eben erst 12 und noch ein Kind. Da muss man keine Horrorfilme konsumieren!

Kommentar von catnip23 ,

Ich habe auch nicht vor, Filme ab 16 oder 18 zu sehen. Aber Filme ab 12.

Antwort
von Irmin1888, 11

Warum solltest du dir mit 12 anschauen, wie jemand (in einem Film) hingerichtet wird? Wenn du dir das antust, dann stumpfst du nur ab (damit du das erträgst) oder deine Psyche erleidet anders Schaden (Angstzustände usw.). Du brauchst dir den Sch... auch mit 12 nicht anschauen. Das ist nicht gut für dich. Ich hab mir als Kind oft Horrorfilme angeschaut. Mit 8 Weißer Hai und Poltergeist, mit 10 dann diese Hellraiser-Filme (mit den gehäuteten Menschen) und Freddy Krüger usw.. Und ich glaube nicht, dass das gut war. Schau dir das an, was deinem Alter entspricht.

Antwort
von catnip23, 11

Ich habe nicht vor Filme ab 16/18 anzuschauen, sondern die ab 12!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten