Frage von AllySchokobelly,

Hilfe!das bundeskriminalamt hat meinen computer gesperrt und ich weiß nicht warum!

hilfe das bundeskriminalamt hat meinen anderen computer gesperrt und das stand eine offizielle mitteilung und das ich wohl gewaltvideos und illegales gekukt hätte so pornographie und so aba hab ich nicht und wenn dann weil immer wenn ich auf kino.to gehe sone dumme werbung dafür kommt und ich manchmal ausversehen da drauf klicke!!helft mir bitte die labern irgendwas von einem ukon cashcode oda so und das ich an tankstellen da diesen ukon cashcode 100 euro laden soll und den code denen geben soll!sonst wird wohl meine festplatte in 24 stunden gelöscht!ich bin erst 12!hallo?soll ich das glauben?is das einem von euch auch mal passiert?meine eltern werden das glauben was da steht und  mich anschreien!und das schlimmste ist ich bin moslem und ein mädchen!bitte helft mir ich dachte mir es wär nix sclimmes und das ich das geld nicht zahle und die die festplatte doch löschen können außerdem kann ich den pc danach ja wieder hochladen und weiterbenutzen nur das halt die daten gelöscht sind oda?kann mir mal jemand helfen???:'(soll ich das glauben oda was würdet ihr machen?

Antwort von helrich,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da scheinst Du einem netten kleinen Hoax aufgesessen zu sein http://www.polizei.bayern.de/kriminalitaet/internet/ungebetenebesucher/index.htm...

 

;o))

Antwort von Maeldae,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da hat dich jemand verarscht. Einfach nicht drauf reagieren.

Antwort von donicmoritz,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

habe das Problem soeben ohne eine Zurücksetzung des PC`s gelöst , also ich habe den Pc zuerst im Abgesichertenmodus gestartet ( bei mir in Win. 7 war es die taste "F8" diese muss man bevor das Windowszeichen kommt ganz oft drücken ,dann startet der virus nicht, weil dieser im autostart ist) dann habe ich die datei msconfig. geöffnet und mir unter den punkt systemstart alle datein angeschaut (dies sind alle autostart datein ) da alle datein einen herausgeber hatten bis auf eine und die herkunft auch nicht bekannt war habe ich diese aus dem autostart genommen ( ihr könnt auch dem dateipfad folgen und an dem änderungsdatum könnt ihr erkennen ob diese neu oder alt ist, bzw ein virus der neu ist oder eine alte datei die schon lange im autorun ist . man siehe da nach dem neustart kommt nicht mehr dieser ABFUCK .... ich habe danach die datei auch noch gelöscht ;)

die datei hieß bei mir übrigens ch8I0.exe also hoffe das ich euch anderen helfen konnte.

Antwort von RJans,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das Ding sitzt in der Autostartdatei. (Start, Programme, Autostart,) Wenn man schnell genug ist, kann man, wenn man den PC neu startet, das Programm (erkennbar durch eine lange Zahlenreihe und .exe) dort löschen, bevor das POP up Fenster wieder öffnet. Dann den PC wieder aus machen (runterfahren geht ja nicht) Und wieder starten. Dann müsste es weg sein. Zur Not noch den PC auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen und Virenprogramm laufen lassen.

Antwort von horatio05,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich hatte das problem auch ... richtig mies ... ich hab den rechner auf nen datum vor dem virus zurückgesetz: - beim booten(bevor das windows zeichen kommt) musst du iwann ich glaube f5 drücken (sonst musste andere von den "f tasten" ausprobieren) und für 5 sekunden halten - dann wählst du im menu danach den "abgesicherten modus mit eingabeaufforderung" -dann macht der was (ich glaub du musst auch noch nen benutzer konto auswählen) und dann kriegste so ein schwarzes feld (-> eingabeaufforderung) - da gibst du folgendes ein "%SystemRoot%\Sytem32\restore\rstrui.exe" - dann öffnet sich ein fenster wo du den rechner auf nen datum zurückstellen kannst ... hier wählst du dann im kalenderblatt iwann so ne marke aus, die der rechner dir zeigt.....ansonsten da im menu immer so sachen wie "weiter" und "bestätigen" drücken

und dann stellt der sich auf das datum zurück und der virus is weg....nur leider auch alle updates und dokumente die du bis dahin noch nich hattest

Antwort von Andrea2009,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vergiss den Schwachsinn. Da hat dich jemand gewaltig verar...t!

Antwort von ChrisIT,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

1. Kino.to ist nicht legal, das wurde hier schon 5 Millionen Mal durchgekaut.

2. Es kann durchaus sein, dass Du Dir einen Virus eingefangen hast, der womöglich die Festplatte löscht oder anderen Schaden anrichtet. Am Besten lädst Du Dir z.B. unter avira.de einen kostenlosen Virenscanner runter und überprüfst das Ganze.

3. Wenn Du aktuelle Kinofilme sehen willst - die laufen zufällig aktuell im Kino!

4. Denk gar nicht daran, irgendwo irgendetwas aufzuladen und halte Dich in Zukunft einfach an den Grundsatz "man bekommt nichts geschenkt". Wenn Dir gesagt wird, Du kannst die neuesten Kinofilme kostenlos sehen, ist das irgendwie nicht glaubwürdig, oder?

Kommentar von AllySchokobelly,

ja ich weiß aba das sind so alte filme die ich mal gucken wollte

ich kann nicht internet papierkorb oda so anklichen imma wenn ich  den pc anmache steht da diese meldung und die krieg ich da nicht weg soll ich jetz einfach abwarten?ich hab so ein virus ding und das meinte vor einer woche noch das da nix ist meinst du irgenwer hat mich verarscht?ich hab ja facebook und svz.....

Kommentar von ChrisIT,

Ich kenne mehrere Berichte, dass Webseiten wie kino.to mit dieser Masche arbeiten -> Virus (ob jetzt wirklich gefährlich oder nicht kann Dir eh keiner sagen) installieren, Drohen bzw. Geld erpressen und das ganze Programm eben...

Ganz so einfach ist es nicht, Dich so zu "verarschen". Da muss schon jemand Zugriff auf Deinen Computer haben, damit es glaubwürdig aussieht mit so einer Meldung...

Schaut mir eher danach aus, als hätten die es halt hinbekommen, Dir was zu installieren, als Du Dich zu den Filmen durchgeklickt hast.

Wenn Du jemanden im Bekanntenkreis hast, dem Du vertraust und der sich damit auskennt, soll er sich die Sache mal ansehen...

Antwort von star26,

Vielleicht sind das ja Viren, ist mir auch mal passiert und das waren Viren, die sich als Bundespolizei ausgegeben haben.

Antwort von MCV160,

steck dein internet ( lan kabel ) ab. Dann müsste der virus nicht starten. Dann erstellt ihr einen neuen Benutzer. Dann startet ihr neu nehmt den neuen Benutzer und löscht den alten( ihr verliert keine daten ).Und als letztes lasst ihr ein antivirus Programm durchlaufen

Antwort von Robbi681,

sehtz dein reschner zurück am besten auf 1 woche bin auch drauf rein gefahlen hab den mein reschner zurück geshtz dan geht es wider.

Antwort von Robbi681,

da gibt es eine möglich keit sehtz dein reschner einfach zurück am besten 1 woche ich bin auch drauf rein gefahlen und habe mein reschner zurück gesehtz wen du hoch verst dan kommt dan macht er computer auf wo dan steht fetplate 1 oder wen du hoch verst drücke f7 und sehtze dein reschner zurück.

Antwort von donicmoritz,

Antwort von gktan1231,

diese pisser haben das bei mir auch gemacht ich bin grade so auf youtube und auf einmal kommt das fenster ich sehe so gema was wollen die von mir dann steht das ich musik heruntergeladen habe ich instaliere windows neu bezahlt das nie leute die haben keine beweise!

Antwort von wasd1,

Genau vor ein paar Sekunden stand das bei mir auch ... wtf ... zum Glück hatte ich noch das Passwort meiner sis im Kopf :D - Log dich mit nem anderen benutzer ein, lösch den alten und mach dir ein neues

Antwort von wundertute,

das ist ein virus zum 10000ten mal, lösch deine systempartition und spiel win neu drauf

Antwort von jonnchecker,

Ja das ist ein Virus aber hast du noch einen benutzer wenn ja dann lösch den wo der Virus kommt dann ist er weg das hatte ich auch mal aber auf adfly.com

Antwort von moritz98,

ja das kam bei mir auch bin beim googlen auf deine frage gestossen ge beim hochfahren ins bios lege deine installations cd ein und aktiviere windows repariren windows wird neu installiert http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Antwort von WoderfulGirl123,

Achso ja das ist ein Virus ;) Das hatte ich auch aber das ist ein Virus keine Sorge Der ist nicht schädlich einfach nur nervig

LG

Antwort von JohnDevel,
Antwort von narato999,

Hatte ich auch mal drauf nurhalt die "Die sogenannte Bundespolizei " will gerne Geld haben für nen Paar neue Spiele und verschickt deshalbt meldungen weil sie Pleite gegangen sind...

Antwort von EddyH,

Bei Windos 7 ist es einfach, man lege die bootbare wiederherstellungs CD ein und folge den anweisungen (es sollte aber ein systemabbild auf einer externen Festplatte vorhanden sein- möglichst vor nicht all zu langer zeit gemacht) und nach ca 30 min ist alles wieder ok. Bei Anderen Betiebssystemen sollte man auf einen Externen Datenspeicher nicht verzichten um wenigstens alles Private wie Bilde,Musik,Filme und wichtige Unterlagen regelmäßig abzuspeichern.Dann wenn nichts mehr geht alles neu aufspielen. Aber auf keinen Fall zahlen für solche Spinner die nur auf Dummenfang gehen, denn nichts ist so wichtig um diesen Leuten für Mist noch Geld zubezahlen Es gibt immer irgent Jemand der helfen kann

Antwort von serioz,

diese scheiße hatte ich auch, ich hatte das fenster irgen wie geschlossen mit alt+4 und das windows zeichen dan auch alt und Esc ist irgen wan war der fenster weg nur ist immer wieder gekommen,,.. Budeskriminal verarschung wenn so was sein sollte dann kommt nicht 100 sonder 3 oder 4000 euro und die löchen nicht dein fesplatte sonder die holen das mit heheh,..... nur ich hatte nach 2 stunden windows neu installiert weil das hatt generft

Antwort von MisakixUsagi,

Das ist jetzt bei mir auch so. Ich habe gestern nur ein Bild auf www.deviantart.com gesucht und schon kam so ne weiße seite und i-was mit Ukon und so nen Sch***ß! Ich habe den PC neu gestartet geht aber nicht und ich bin auch Moslem ein Mädchen und 14 -.- Ich habe auf diesen Link von helrich geklickt aber das hilft mir i-wie nicht weiter. Hast du das Problem denn schon gelößt? Wenn ja dann sag mir bitte wie, denn meine Brüder UND mein Vater werden soo sauer sein. LG MisakixUsagi

Kommentar von MisakixUsagi,

Hab vergessen zu erwähnen, dass es bei mir mein Netbook ist und da keine CD´´s rein können

Kommentar von moritz98,

hi ge beim hochfahren ins bios lege deine installations cd ein und aktiviere windows repariren windows wird neu installier http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Antwort von Jennoi,

ALSO ich hatte das gestern auh ganz auf einmal und dann war ich total in panik aber hab schnell gemerkt, dass dasd nur ein virus sein kann schon daher merkt man es da die polizeit ja wohl kaum mit der tankstelle zusammen arbeitet :D! ich war so fruendlich und bei der tankstelle mal anzurufen und gefragt ob die das tollierieren dazu kamen nur also man kann diesen code kaufen aber für was man es benütz, seien sie ja nicht zuständig - stimmt..! ich habe mir dann auch keine cd gekauft weil das ja auch wieder alles nur geld kostet, habe dann jeman dgefragt der sich mit sowas auskennt und der war bei mir hat eine pc wiederherstellung gemacht und alles auf einer cd gespeichert und das wars auch schon :)! also man braucht dazu nich tmal aus dem haus gehen :) hoffe ich konnte euch helfen dennen der scheiß virus noch unterläuft!!! so ein dreck aber auch!

Antwort von Yannickmaa,

Hallo das gleich habe ich heute auch bekommen.Eine Frage welche IP Adresse haben sie bei dier genant ? Bei mier war es die "188.109.94.162"

Antwort von Asmilie,

ohha, das ist wirklich die reinste verarsche. Heute habe ich auch so eine Mitteiling bekommen und konnte wirklich nur lachen :D Also Leute, bitte bezahlt niemals diesen Quatsch!!!

Antwort von itzjay1998,

brobierts mal mit dem link hier einfach runterladenund auf cd brennen dann den infizierten pc mit der cd drinn neustarten dann erledigt sich das problem eigentlich von selbst

http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Antwort von jimmy686,

habe die selbe mitteilung auch bekommen,

ich bin 25, weis nicht ob mann das glauben darf, weil die die seite mit bundespolizei sah echt aus

Antwort von MINECRAFT4EVER,

Du hast ein Schadwareprogramm auf deinem Computer...Das ist nicht gut...Dieser Virus könnte vielleicht wirklich deine ganze Festplatte löschen...Hab schonmal was davon gehört...Dein Betriebssystem neu installieren müsste helfen...

Antwort von Sindramir,

Hier spricht dann mal ein Leidensgenosse ;)

Vor einigen Tagen hatt ich diesen beeindruckenden Trojaner ebenso. Der Bildschirm zeigt nur noch diese Meldung an, man kann rein gar nichts machen. Der Trojaner unterbindet das Öffnen des Taskmanagers und zeigt sich auch im abgesicherten Modus, ein herrlich programmiertes Teil :). Jegliche Antimalwaresoftware etc, was hier schön vorgeschlagen wird, zieht leider nicht, da man auf nichts zugreifen kann. Dinge von einem USB-Stick runterzuziehen funktioniert nicht mehr, geschweige denn Dinge selber runterladen :).

Das Ende vom Lied war, dass ich mein System wiederherstellen musste....Auch laut Internet gab es keine Möglichkeit, den Trojaner loszuwerden, ohne eine Systemwiederherstellung durchzuführen. Meiner Meinung nach und in meiner SItuation ist das eine praktikable Möglichkeit gewesen. Ich weiß nicht, wie es in deinem Fall mit Backups etc. aussieht, aber mit 12 dürftest du selbst noch kaum extrem wichtige Dinge auf dem PC haben. Sofern es aber nicht dein eigener ist, würde ich die weiteren Benutzer vor einer Systemwiederherstellung kontaktieren. Wobei...Ich weiß ja nicht mal, ob du das selber kannst :P.

Fazit:

Das Ding kriegse nach jetzigem Stand nicht so einfach weg. Eine Systemwiederherstellung war vor einigen Tagen die einzige Möglichkeit, da könnte sich was getan haben. Im Radio, wo die auch schon über diesen Trojaner berichten, sprachen sie davon, sogar ein Foto zu machen und es zur Anzeige zu bringen...Das musst du selber wissen :).

Gruß ;)

Kommentar von AllySchokobelly,

und wie hast du das denn wiederhergestellt?wie krieg ich dieses scheis fenster weg erklär mir mal wie das geht mit dem wiederherstellen!

Kommentar von Sindramir,

mein Laptop hat ne eingebaute Wiederherstellungspartition....

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten